Werbeanzeigen

Apple iStudy Lehrgänge auf allen drei Queens

Apple iStudy Lehrgänge auf allen drei Queens
Bewertung

Ab sofort können die beliebten Apple iStudy Lehrgänge auf allen drei Queens belegt werden. Das gab die Reederei nach der Eröffnung des Apple Schulungszentrums an Bord der Queen Victoria bekannt. Die Schulungszentren sind mit den neuesten iMacs ausgestattet, an denen interaktive Seminare und Workshops angeboten werden. So werden Gästen an Bord neueste Technologien nahegebracht und natürlich Anwendungen von Facebook bis zu iPad-Apps.

Die exklusiv für Cunard entworfene iStudy enthält drei verschiedene Kurse:
In „First Steps“ werden Grundkenntnisse im Umgang mit Mac und Windows sowie ein Einstieg in die iLife Apps von Apple vermittelt.
Der „Next Steps“ Workshop behandelt anspruchsvollere Themen wie Bildbearbeitung, das Erstellen eines Familienstammbaums und das Produzieren von DVDs oder Filmen.
In den kostenlosen „iStudy Seminaren“ erhalten die Gäste Einblick in alle Themenbereichen neuester Technologien. Sämtliche Kursleiter sind in den neuesten Apple-Technologien geschult, um den Gästen profundes Fachwissen vermitteln zu können.

Auf der Queen Elizabeth bietet Cunard zudem iRange. Als offizieller Apple Reseller auf See bietet die Reederei den Gästen die Möglichkeit, die neuesten Apple Produkte zu testen und sich vom Personal Funktionsweise und Anwendung der jeweiligen Geräte ausführlich erklären zu lassen. Das Angebot im Shop umfasst iPods (Shuffle, Nano und Touch), iPad 2, MacBook Pro, MacBook Air und diverses Zubehör wie Taschen, Lautsprecher und Schutzhüllen. Die Reederei Cunard plant, iRange Stores auch auf der Queen Mary 2 und der Queen Victoria zu eröffnen.

Zusätzlich verfügen die Grand Duplex Suiten aller drei Schiffe über iPads, mit denen die Gäste beispielsweise die tägliche Zeitung herunterladen oder im Internet surfen können.

Werbeanzeigen

Categories: Apple Kurse, cunard

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: