Australischer Milliardär Clive Palmer plant Nachbau der Titanic

Titanic 2 soll das neue Schiff heissen das ein Nachbau der verunglückten Titanic sein soll. Angeblich so berichtet Bloomberg soll es bereits erste Verträge mit einer chinesischen Werft geben. CSC Jinling soll das erste Schiff bauen. Geplant sei wohl eine Flotte von Luxuslinern die dann vermutlich direkt in die Konkurenz mit Cunard gehen wird. Die Titanic soll genau so luxeriös werden wie damals, natürlich mit modernster Technik an Bord. Die Reederei mit dem Namen Blue Star Line wurde bereits regestriert. Mit dieser Aktion erreicht der Boom am Kreuzfahrtmarkt einen neuen Höhepunkt und ist wie ich finde nicht gerade eine Topidee. Ich finde es eher Geschmacklos und zeugt davon welche Blüten es treiben kann wenn man einfach zu viel Geld hat. Natürlich wird es genug Menschen geben die einmal auf der Tintanic fahren möchten, ich persönlich würde es jedoch sicher nicht buchen. Hier der Link zur Meldung .

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.