Neues Mitglied im TransOcean Management

Michael Jost

Bremen, 9. Mai 2012. Norbert Becker, seit Neugründung des Reiseveran-stalters TransOcean Kreuzfahrten Mitglied der Geschäftsführung in Bremen, geht Anfang Juli mit 63 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Vor zweieinhalb Jahren hatte er bereits geplant, seine berufliche Laufbahn als freier Berater mehr und mehr ausklingen zu lassen. „Zum großen Vorteil von TransOcean konnten wir Norbert Becker jedoch dafür gewinnen, seine jahrzehntelange Erfahrung im Kreuzfahrtgeschäft bei der Neugründung des Veranstalters einzubringen“, erklärt Alexander Nothegger. „Wir danken ihm sehr herzlich für sein großes Engagement, das maßgeblich zur erfolgreichen Neupositionierung im Markt beigetragen hat.“
Beckers Nachfolger Michael Jost (49) nimmt seine neue Tätigkeit neben Alexander Nothegger bereits im Juni dieses Jahres auf. „Auf diese Weise ermöglichen wir eine umfassende Übergabe und die nahtlose Fortführung der Managementaufgaben“, erläutert Norbert Becker. Die Aufgabenbereiche der beiden Geschäftsführer werden beibehalten: Alexander Nothegger verantwortet weiterhin Vertrieb und Marketing, Michael Jost wird sich auf die Finanzen und das Personalwesen konzentrieren.
Michael Jost ist seit mehr als 25 Jahren im Tourismus zu Hause, davon 18 Jahre in leitenden Positionen. Bereits mehrfach war er federführend an der Konzeption neuer Dienstleistungszweige bzw. der Neugründung von Unter-nehmen beteiligt, darunter u.a. auch bei einer Tochter der HanseMerkur in Hamburg. Aktuell ist er als selbstständiger Berater verschiedener Unternehmen unterwegs. „Mit Michael Jost haben wir den optimalen Nachfolger für diese Führungsposition gefunden“, betont Alexander Nothegger. „Seine Fokussierung auf das Weiterentwickeln von Konzepten und Dienstleistungen ist genau das, was wir benötigen, um den Erfolgskurs von TransOcean fortzuführen.“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.