Cunard: Zwei weitere Auszeichnungen für „Die Reise“

Hamburg, 23. Mai 2012 – Der deutschsprachige Queen Mary 2 Film „Die Reise“ ist mit zwei weiteren Preisen ausgezeichnet worden. Nachdem der Film auf der diesjährigen Reisemesse ITB bereits mit dem „Goldenen Stadttor“ ausgezeichnet worden war, erhielt er nun außerdem die „Silberne Victoria“ und den „goldenen intermedia-globe“. Die 20-minütige Produktion landete bei den internationalen Wirtschaftsfilmtagen in Wien auf dem zweiten Platz der Kategorie Marketing, Produkt- und Verfahrensinformation. Auf dem WorldMediaFestival in Hamburg ließ „Die Reise“ in der Kategorie Corporate TV, Entertainment sämtliche Mitbewerber hinter sich.

Der Film veranschaulicht das Flair einer Reise auf den Cunard Queens exemplarisch an einer Transatlantik-Passage und macht Lust auf Kreuzfahrten mit der britischen Traditionsreederei. Er wurde mit der Bayerl in Hamburg Filmproduktion GmbH und der Johannsen und Kersting Werbeagentur GmbH realisiert. „Die Reise“ wurde während einer Atlantiküberquerung ab Hamburg im Sommer 2011 an zehn Drehtagen mit professionellen Schauspielern aufgenommen und erzählt die Geschichte zweier ganz unterschiedlicher Paare an Bord der Queen Mary 2. Der Zuschauer erhält dabei einen Einblick in das großzügige Ambiente, die detailverliebte Ausstattung und die klassisch-britische Atmosphäre des Flaggschiffs der Reederei. Außerdem umfasst das DVD Menü Deckspläne und Fotos zu Kabinen und Suiten, Restaurants und Bars sowie dem Unterhaltungsprogramm an Bord.

Den zugehörigen Filmtrailer genießen Sie auf ”Queen Mary 2 – Die Reise”.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.