Werbeanzeigen

GÖTTLICHER NEUBAU: MSC KREUZFAHRTEN TAUFT NEUES FLAGGSCHIFF MSC DIVINA

GÖTTLICHER NEUBAU: MSC KREUZFAHRTEN TAUFT NEUES FLAGGSCHIFF MSC DIVINA
Bewertung
Quelle: MSC Divina Taufe

Taufpatin Sophia Loren schickt das 12. Schiff der MSC-Flotte auf Kurs

Die feierliche Taufe fand am 26. Mai 2012 in Marseille mit hochkarätigen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft statt. Die Veranstaltung war mit internationalen Künstlern prominent besetzt: Neben Taufpatin Sophia Loren waren unter anderem der französische Schauspieler Gerard Depardieu und der italienische Sänger Paolo Conte an Bord. Von Marseille aus nahm MSC Divina am 27. Mai Kurs auf Venedig. Von dort startet der jüngste Neuzugang von MSC Kreuzfahrten ins östliche Mittelmeer: Zwischen 2. Juni 2012 bis 3. November 2012 stehen 22 jeweils achttägige Kreuzfahrten ab/bis Venedig auf dem Programm.

Sophia Lorens Handschrift an Bord

Die Filmlegende, die in ihrer Heimat Italien als „La Divina“ bekannt ist, gab dem Schiff seinen Namen. Und sie prägte zwei Einrichtungen an Bord: Gäste der Suite Nummer 16007 auf Deck 16 kommen in den Genuss einer von Sophia Loren gestalteten und eingerichteten Kabine. Farben, Lampen sowie der Teppichboden wurden von der Filmdiva ausgewählt. Sogar ein Nachbau ihres Schminktisches findet sich dort. Außerdem stellte „die Göttliche“ die Lektüre an Bord mit einer Kollektion von rund 20 Lieblingsromanen für die Bordbibliothek zusammen.

Premiere auf einem Kreuzfahrtschiff: Wellness mit Mineralien und Muscheln

Im 1.700 Quadratmeter großen MSC Aurea Spa an Bord locken Anwendungen fürs Wohlbefinden, darunter zwei Neuerungen, die es noch nie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes gab: Auf einem „heilenden Bett“ aus 130 Kilo Himalaya-Salzkristallen genießen die Gäste die tiefenentspannende und entgiftende Wirkung von Mineralien. Bei der wohltuenden Venusmuschel-Massage („L’Aurea de Mare“) werden mit Venusmuscheln, die in Öl aus Meeresextrakten erwärmt sind, Stress und Anspannungen wegmassiert. Erstmals auf einem MSC-Kreuzfahrtschiff finden nun auch alle männlichen Passagiere einen speziell auf ihre Schönheitsbedürfnisse ausgerichteten Herren-Coiffeur.

Entertainment für Groß und Klein

Als besondere Highlights an Bord locken ein 4D-Kino, ein Formel-1-Simulator sowie das Pantheon Theater mit über 1.600 Plätzen. Dort steht unter anderem die Weltpremiere von „Kingdom of the Pharaos“ auf dem Programm – ein im Alten Ägypten angesiedeltes Showspektakel. Die bunte Spielwelt „I Puffi“ versetzt Kinder ins Land der Schlümpfe, wo sie sich zum Beispiel in einem überdimensionalen Pilzhaus mit Rutsche austoben können.

Gastronomie und Ausstattung

MSC Divina verfügt auf 333 Metern Länge und 38 Metern Breite über insgesamt 1.751 Kabinen. Auf den 18 Decks des Schiffes, die nach den Göttern der Antike benannt wurden, befinden sich unter anderem sieben Restaurants, 20 Bars und Lounges, ein Kasino sowie vier Swimming Pools – darunter ein gänzlich neuartiger, im minimalistischen Stil gestalteter Garden Pool mit Stahlduschen und Soundskulpturen, aus denen Naturklänge wie Vogelgezwitscher oder Windsäuseln ertönen.

Luxus und Butler im MSC Yacht Club

Privatsphäre und höchsten Komfort bietet der MSC Yacht Club, der sich wie auf allen Schiffen der Fantasia-Klasse auch an Bord von MSC Divina befindet. Er steht Gästen der luxuriös ausgestatteten, insgesamt 69 Yacht Club Suiten zur Verfügung. Sie haben Zugang zu exklusiven Bereichen wie „The One Pool“ auf dem Sonnendeck oder zur „Top Sail Lounge“, wo den ganzen Tag Snacks und kleine Köstlichkeiten gereicht werden. Zudem werden Yacht Club Gäste bevorzugt eingecheckt und erhalten neben einer All-Inclusive Premium Getränkeauswahl alle Getränke aus der Mini-Bar der Suite gratis. Obendrein steht ihnen rund um die Uhr ein exklusiver Butler-Service zur Verfügung.

Werbeanzeigen

Categories: Events, MSC Divina, MSC-Kreuzfahrten, Taufen

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: