FTI Berlin – Premierenfahrt mit vielen Problemen?

Ist die FTI Berlin eine Reise wert? fragt das bekannte Seereisenportal. Eine 3 seitige Mängelliste soll es gegeben haben und die Organisation war die “reinste Katastrophe” so Mitreisende. Eines ist jedoch klar. Einführungsfahrten, Tauf und Jungfernreisen sind bei neuen Produkten nicht und nie wirklich perfekt. Man veranstaltet Einführungsfahrten um sein Personal zu schulen und die Abläufe zu proben. Damals bei der Mein Schiff 1, waren die Bewertungen nach den ersten Einführungfahrten auch nicht besonders gut. Heute würde keiner mehr wagen, die Qualität bei Tui-Cruises in Frage zustellen. Jeder erfahrene Kreuzfahrer meidet solche Reisen weil natürlich noch nicht alles Rund läuft. Also gebt der Reederei etwas Zeit und dann wird es schon klappen. Übrigens würde mich interessieren ob di Einführungs bzw. Premierenfahrt verkauft wurde und wenn ja zu welchem Preis. Oft werden dise Reisen gar nicht verkauft, sondern die Expidienten werden eingeladen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.