Werbeanzeigen

Jungfernfahrt der Carnival Breeze – Neues Flaggschiff des Marktführers zunächst im Mittelmeer im Einsatz

München – Das zweite Dutzend ist voll! Mit der Carnival Breeze übernahm Carnival Cruise Lines (www.carnivalcruiselines.de) am vergangenen Donnerstag von der Fincantieri-Werft im italienischen Monfalcone nicht nur ihr neues
Flaggschiff. Der jüngste Spross der amerikanischen Reederei ist zudem die
Nummer 24 in der aktuellen Flotte des Marktführers.

Mit 3.690 Passagieren an Bord wird die Carnival Breeze an diesem Sonntag (3.
Juni) von Venedig aus zu ihrer zwölftägigen Jungfernfahrt auslaufen. Ziel
ist Barcelona, im Sommer 2012 die Basis des neuesten Carnival-Schiffes. Bis
Ende Oktober geht es von der spanischen Metropole und der italienischen
Lagunenstadt aus auf zwölftägige Mittelmeerkreuzfahrten. Anschließend folgen
die Atlantiküberquerung und der weitere Einsatz in der Karibik. Künftiger
Heimathafen wird Miami sein.

Die Carnival Breeze verfügt als drittes Schiff der Dream-Klasse (Vorgänger
sind Carnival Dream und Carnival Magic) über ein Reihe innovativer
Neuerungen. Hierzu zählen beispielsweise das „Thrill Theater“ mit seinen
mehrdimensionalen Effekten oder verschiedene F&B-Highlights wie ein
neuartiges Full-Service Sushi-Restaurant.


Mein BASE

Weiter optimiert wurde der bereits auf den Schwesterschiffen für Furore
sorgenden Badespaß „Water Works“ mit seinen langen Rutschen und großen
Wasserspielen. Gleiches gilt für den SportSquare mit Hochseilgarten und
Minigolfkurs. All das macht die Carnival Breeze auch für Familien mit
Kindern höchst interessant. Denn während sich der Nachwuchs austobt, können
die Erwachsenen im großzügigen Wellnessbereich des Cloud 9-Spa entspannen.

Weitere Informationen und Buchung in den Reisebüros.

Werbeanzeigen

Categories: carnival, carnival breeze, Jungfernfahrt

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: