Werbeanzeigen

Royal Caribbean International: Katalogvorschau Kreuzfahrten 2013/2014 mit 22 ausgewählten Routen weltweit – Bis zu 400 US-$ Bordguthaben

Royal Caribbean International: Katalogvorschau Kreuzfahrten 2013/2014 mit 22 ausgewählten Routen weltweit – Bis zu 400 US-$ Bordguthaben
Bewertung
Royal Caribbean 2013/14

Ausgewählte Kreuzfahrten für die Saison 2013/2014 fasst Royal Caribbean International jetzt in ihrer Katalogvorschau zusammen. Die Broschüre stellt auf 40 Seiten insgesamt 22 Routen-Highlights aus der ganzen Welt vor. Diese spiegeln das facettenreiche Angebot der Kreuzfahrtmarke wider, die für ihre Präsenz rund um den Globus sowie die internationale Atmosphäre und die vielseitigen Aktiv- und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord bekannt ist. Die Schwerpunkte der Vorschau liegen auf Europa mit Mittelmeer, Nord- und Ost-Europa sowie der Karibik. Ebenfalls beinhaltet sind Kreuzfahrten in den Regionen Dubai, Panamakanal, Neuseeland, Hawaii und Alaska sowie Atlantik-Überquerungen. Die meisten Abfahrtstermine für die Kreuzfahrtsaison 2013/14 sind bereits jetzt buchbar. Für ausgewählte Abfahrten winkt bei Buchung einer Außenkabine oder höheren Kategorie bis zum 31. Juli ein Bordguthaben von bis zu 400 US-Dollar pro Kabine. Dieses kann beispielsweise für die Spezialitäten-Restaurants oder Wellness-Anwendungen benutzt werden.

Das Spektrum der nun buchbaren Kreuzfahrten reicht von 5-Nächten-Kurztörns auf der Liberty of the Seas ab/bis Barcelona durch das westliche Mittelmeer bis zu eindrucksvollen 15 Nächten von Fort Lauderdale bis San Diego durch den Panamakanal mit der Vision of the Seas.

Die 22 Schiffe von Royal Caribbean International zählen zu den größten und innovativsten der Branche. Im Rahmen des Royal Advantage-Programms werden ältere Einheiten der Flotte modernisiert und erhalten die beliebtesten Ausstattungs-Merkmale der modernen Oasis-Klasse. Dazu zählen mehr Technik, weitere kulinarische Angebote sowie Unterhaltungs- und Kinder-Programme. Zur Ausstattung gehören dann ebenfalls Freiluftkinos, neue Spezialitätenrestaurants und verbessertes W-Lan. Acht Schiffe haben jüngst dieses Programm durchlaufen (Oasis of the Seas, Liberty of the Seas, Freedom of the Seas, Radiance of the Seas, Splendour of the Seas, Rhapsody of the Seas, Mariner of the Seas, Grandeur of the Seas). Bis Ende 2014 werden elf weitere Flotten-Mitglieder folgen.

Preisbeispiel für die Saison 2013/2014: 7 Nächte Östliches Mittelmeer mit der Navigator of the Seas (Abfahrt 21. Apri 2013), von/bis Rom/Civitavecchia ab 599 Euro.

Der Royal Caribbean International-Hauptkatalog für die Saison 2013/14 erscheint im Herbst. Die insgesamt 22 Schiffe der Kreuzfahrtmarke steuern mehr als 270 Häfen in 72 Ländern an.

Das Spektrum der Royal Caribbean International Kreuzfahrten der Katalogvorschau in der Übersicht:

Europa
•5 Nächte Westliches Mittelmeer ab/bis Barcelona mit der Liberty of the Seas (fünf Abfahrten);
•7 Nächte Östliches Mittelmeer ab/bis Rom mit der Navigator of the Seas (26 Abfahrten);
•12 Nächte Skandinavien & Russland ab/bis Hawich (England) mit der Brilliance of the Seas (sechs Abfahrten);
•13 Nächte Island & Norwegen ab/bis Southampton mit der Adventure of the Seas (eine Abfahrt);

Karibik
•7 Nächte Südliche Karibik ab/bis San Juan (Puerto Rico) mit der Jewel of the Seas – 2 unterschiedliche Routen (Route #1: elf Abfahrten; Route #2: 17 Abfahrten);
•7 Nächte Südliche Karibik ab/bis San Juan (Puerto Rico) mit der Adventure of the Seas (neun Abfahrten);
•7 Nächte Westliche Karibik ab/bis Fort Lauderdale mit der Oasis of the Seas (33 Abfahrten);
•7 Nächte Östliche Karibik ab/bis Fort Lauderdale mit der Allure of the Seas (33 Abfahrten);
•10 Nächte Östliche Karibik ab/bis Fort Lauderdale mit der Vision of the Seas (vier Abfahrten);
•11 Nächte Südliche Karibik ab/bis Fort Lauderdale mit der Vision of the Seas (sechs Abfahrten);

Weitere Regionen & Transatlantik
•15 Nächte Panamakanal von Fort Lauderdale bis San Diego/Kalifornien mit der Vision of the Seas (drei Abfahrten);
•13 Nächte Hawaii von Honolulu bis Vancouver mit der Rhapsody of the Seas (eine Abfahrt);
•7 Nächte Dubai ab/bis Dubai mit der Serenade of the Seas (elf Abfahrten);
•14 Nächte Neuseeland ab/bis Sydney mit der Radiance of the Seas (zwei Abfahrten);
•9 Nächte Südpazifik ab/bis Sydney mit der Voyager of the Seas (eine Abfahrt);
•7 Nächte Alaska Sawyer Gletscher ab/bis Seattle/Washington mit der Rhapsody of the Seas (dreizehn Abfahrten);
•7 Nächte Alaska von Vancouver bis Seward mit der Radiance of the Seas (acht Abfahrten);
•14 Nächte Suezkanal von Barcelona bis Dubai mit der Serenade of the Seas (eine Abfahrt);
•18 Nächte Transatlantik ab Sydney bis Honolulu mit der Radiance of the Seas (eine Abfahrt);
•15 Nächte Transatlantik von Barcelona bis Sao Paulo (Santos/Brasilien) mit der Splendour of the Seas (eine Abfahrt).

Werbeanzeigen

Categories: Bordguthaben, Katalog 2014, Neuer Katalog 2013, Royal Caribbean

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: