Werbeanzeigen

Silversea kauft Tourismusunternehmen und Expeditionsschiff auf den Galapagos

Silversea kauft Tourismusunternehmen und Expeditionsschiff auf den Galapagos
Bewertung

Die Silversea-Gruppe hat heute bekannt gegeben, dass sie die Canodros S.A. gekauft hat, das führende ecuadorianische Tourismus-Unternehmen für Reisen zu den Galapagos-Inseln. Die Übernahme schließt auch das hochwertige Expeditionsschiff „Galapagos Explorer II“ mit ein.

Silversea plant, die „Galapagos Explorer II“ im kommenden Jahr in die bestehende Flotte der sechs Luxusschiffe zu integrieren. Bis September 2013 wird das Schiff mit seinen Suiten für 100 Gäste einer größeren Renovierung unterzogen und auch einen neuen Namen bekommen. Mit den Arbeiten wird das Schiff den hohen Standards der Gesamtflotte angepasst.

Bis dahin wird die „Galapagos Explorer II“ weiter wie geplant ihre Reisen unternehmen und auch von Canodros betrieben werden, die in Guayaquil, Ecuador, zuhause ist. Canodros betreut auch ferner die Reservierungen für die „Galapagos Explorer II“, dies über das bestehende Verkaufs- und Marketing-Netzwerk aus Reiseunternehmen und Veranstaltern.

Durch den Kauf wird es der mehrfach ausgezeichneten Reederei unter der Führung von Manfredi Lefebvre möglich, die Marke der Silversea Expeditionsreisen auszubauen. Das bestehende Schiff, die „Silver Explorer“, ist regelmäßig in Polargewässern unterwegs. Die Beschäftigung eines zweiten Schiffs, das ganzjährig einzigartige Luxus-Kreuzfahrten im Archipel der Galapagos-Inseln unternimmt, ermöglicht Silversea eine Verbreiterung des Angebots, und dies in einer der interessantesten Regionen der Welt, die zudem kaum entdeckt ist.

Die 4.077 Tonnen große „Galapagos Explorer II“ ist eine elegante, stilvolle Megayacht mit aufmerksamem Service an Bord und einem inhaltsreichen Programm über die wundervolle Natur in diesem Teil der Welt. Alle 50 geräumigen Suiten bieten Meerblick, 24 davon verfügen über private Balkons. Die öffentlichen Bereiche umfassen Restaurant, Bar, Bücherei, Internet-Stationen, eine Haupt-Lounge, die Outdoor-Bar, zwei Whirlpools an Deck und ein Observationsdeck.

Gäste, die sich für eine Reise mit der „Galapagos Explorer II“ entscheiden, können auch weiterhin auf einzigartige Routen, luxuriöse Unterbringung, viele Annehmlichkeiten an Bord, informative Vorträge und auf einen nachhaltigen Tourismus bauen, für den Canodros bekannt ist.

Reisenden und Reisebüros, die sich für eine Buchung mit der „Galapagos Explorer II“ interessieren, erhalten nähere Informationen auf www.galapagosexplorer.com.

Gäste, die derzeit auf der „Galapagos Explorer II“ eine Reise gebucht haben, sowie Reisebüros und Reiseveranstalter mit Kunden für das Schiff, verfahren mit den Reisen wie in gewohnter Weise mit Canodros weiter, sollten sie Unterstützung bei ihren Reservierungen benötigen.

In den nächsten Monaten, nach der Renovierung und nach neuer Namensgebung, wird Silversea weitere Details über das Schiff bekannt geben.

Werbeanzeigen

Categories: Expeditionskreuzfahrten, Silversea

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: