Den Sommer verlängern: Herbst-Kreuzfahrten mit MS Delphin

Frankfurt, 26. Juni 2012. Das Warten hat sich gelohnt: Für viele hat die beliebte Jahreszeit mit ihren warmen Temperaturen endlich begonnen – der Sommer lädt zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein, ein Eis in der Sonne schmeckt gleich doppelt so gut und die Abende laden bei einer angenehm kühlen Sommerbrise dazu ein, sie außerhalb der eigenen Wände zu verbringen. Wer den Sommer bis in den Herbst hinein genießen und kühleren Tagen entfliehen möchte, hat mit MS Delphin die Option in südlichere Gefilde zu cruisen.

Wer gerne wandert und die Natur mit alle ihren Facetten entdecken will, sollte den Sommer auf der Schiffsreise vom 1. bis zum 10. Oktober 2012 von Ponta Delgada nach Sta. Cruz de Tenerife verlängern. Auf sechs spannenden und abwechslungsreichen Wanderrouten können die Passagiere aktiv die Landschaften genießen und eine große Portion Energie für den bevorstehenden Winter tanken: Die Vulkanlandschaft der Azoren begeistert durch mächtige Kraterkessel, in denen tiefblaue oder smaragdgrüne Seen schimmern. Madeira lässt die kalten Tage in Deutschland mit üppigem Grün und farbenprächtigen Blüten vergessen und das ganzjährig milde Klima auf der Vulkaninsel Teneriffa eignet sich hervorragend, um noch einmal Sonne zu tanken, bevor der Winter in der Heimat Einzug hält.

Die 12tägige Kreuzfahrt vom 10. bis zum 21. Oktober 2012 startet in Sta. Cruz de Tenerife und nimmt Kurs auf die kleinsten Kanaren-Schwestern La Gomera und El Hierro. Danach schippert die Delphin Richtung Île de Gorée und macht einen Stopp in Dakar – Senegals französischer Charme und sein quirliges Leben lassen regnerische Herbsttage schnell vergessen und die Passagiere nehmen Kurs auf Gambia. Ihren Abschluss findet diese Kreuzfahrt auf den Kapverden, wo die Möglichkeit besteht, noch einmal angenehm warme Temperaturen und die urwüchsig grüne Vulkanlandschaft zu genießen.

Wer träumt nicht davon, seinen Sommer auf den Kanarischen Inseln zu verlängern und beim milden Klima Nordafrikas die Seele baumeln zu lassen? Die Kreuzfahrt vom 21.10 bis zum 01.11.2012 startet in Sta. Cruz de Tenerife und verspricht ihren Passagieren vulkanische Bergwelten auf Gran Canaria und bizarre Mondlandschaften auf Lanzarote zu erkunden. In Marokko wartet die Königsstadt Marrakesch mit ihren farbenfrohen Märkten auf die Besucher und nach zwei weiteren Stopps nimmt MS Delphin Kurs auf die orientalische Altstadt Algiers mit antiken arabischen und kolonial französischen Elementen. Die Reise führt über Malta, Korfu und Dubrovnik in die Lagunenstadt Venedig, in der die Kreuzfahrt endet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.