Neue Celebrity Reflection mit über dem Meer schwebender Dusche

Celebrity Cruises hat jetzt weitere Details ihrer neuen Celebrity Reflection vorgestellt. Das momentan in der Papenburger Meyer Werft gebaute Kreuzfahrtschiff wird im Oktober 2012 zur Premierenfahrt ablegen. Herausragende Neuheit ist eine über dem Meer schwebende Dusche mit Glaswänden für Panorama-Ausblicke.

Die schwebende Dusche ist Bestandteil der neuen Reflection Suite. Diese bietet für bis zu sechs Personen ein völlig neues Raumgefühl auf 147 Quadratmetern. Zwei Schlafzimmer, ein 17 Quadratmeter großen Balkon und dank der Eckposition besonders beeindruckender Aussicht sowie eine Badewanne und eine Regendusche im Freien sind Ausdruck von „Modern Luxury“. Unter diesem Motto fasst Celebrity Cruises all das zusammen, was die Premium-Kreuzfahrtmarke ausmacht. Hierzu zählen modernes Design, frischer Lifestyle und überraschende Innovationen. Mit der schwebenden Dusche auf der Celebritty Reflection gelingt dies der Reederei auf eindrucksvolle Weise.

Lisa Lutoff-Perlo, Senior VP of Hotel Operations bei Celebrity Cruises, erklärt, wie die Privatsphäre der Gäste auch mit verglaster Dusche sichergestellt wird: “Wir haben keinen Aufwand gescheut, um ein einmaliges Duscherlebnis und atemberaubende Meersicht zu kombinieren, ohne den Anspruch unserer Gäste auf Diskretion zu vernachlässigen. Dank reflektierendem Glas ist die Dusche von außen nicht einsehbar. Zusätzlich führen wir eine neue Technologie ein, die es dem Gast ermöglicht die Glaswände auf Knopfdruck von durchsichtig auf lichtdurchlässig zu stellen. Diese Einstellung kann der Gast sogar auf Automatik stellen: Ein Sensor sorgt dann dafür, dass beim Betreten die Verglasung direkt in den Modus lichtdurchlässig wechselt.“

Neben der Reflection Suite befinden sich auf Deck 14 auch die fünf Signature Suiten für bis zu vier Personen. Sie umfassen rund 40 Quadratmeter Fläche plus einen Balkon von etwa elf Quadratmetern Größe. Die Suiten zeichnen sich unter anderem durch große Fensterfronten und Balkon-Türen aus, die einen einmaligen Meerblick versprechen.

Zu beiden neuen Suiten-Konzepten gehört auch ein Butler-Service – jeden Tag rund um die Uhr. Eine weitere Besonderheiten sind Matratzen, deren Härte sich per iPad individuell regulieren lässt. Der gesamte Suitenbereich mit Signature und Reflection Suiten kann auch exklusiv reserviert werden. Der Zugang zu diesem Bereich ist nur den Suitengästen vorbehalten, so dass maximal 26 Personen in privater Atmosphäre das großzügige Raumgefühl bei Celebrity Cruises genießen können.

Am 12. Oktober wird die Celebrity Reflection erstmals zu einer neuntägigen Kreuzfahrt mit Ziel Barcelona in Amsterdam ablegen. Bis Ende des Jahres sind Kreuzfahrten im Mittelmeer und in der Karibik sowie eine Atlantiküberquerung geplant.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.