Werbeanzeigen

Hamburg Cruise Days 2012: COLUMBUS 2 an der Überseebrücke, Kinderprogramm an der Kehrwiederspitze

MS Columbus 2 "Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten"

Anlauf am 18. August 2012
• Landprogramm für Familien: „Käpt’n Knopf Kinderwelt“
• Teilnahme an der Schiffsparade

Die COLUMBUS 2, der Flottenneuzugang von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, ist am 18. August bei den Hamburg Cruise Days dabei. Das Schiff liegt tagsüber prominent an der Überseebrücke und nimmt abends an der Schiffsparade durch den blau erleuchteten Hafen teil. Parallel macht Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit der „Käpt’n Knopf Kinderwelt“ die Kehrwiederspitze für das gesamte Wochenende zum maritimen Freizeitland für Familien.

Die COLUMBUS 2 ist am Wochenende dreimal in Fahrt erlebbar: Am Samstag macht sie bis 7.00 Uhr am Kreuzfahrtterminal Grasbrook in der Hafen City fest. Ab 11.30 Uhr verholt das Schiff an die Überseebrücke und liegt dort bis abends prominent und in Sichtweite der „Käpt’n Knopf Kinderwelt“. Ab 21.15 Uhr führt die COLUMBUS 2 die große „Hamburg Cruise Days Parade“ an.

Wasserlaufbälle, Kinderschminken, Flaschenpost und Flöße basteln: Am gesamten Hamburg Cruise Days Wochenende öffnet die „Käpt’n Knopf Kinderwelt“ von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ihre Pforten an der Kehrwiederspitze und bietet ein buntes Programm für Familien mit Kindern. Freitag und Samstag gibt der Kinderliedermacher herrH insgesamt fünf Mitmachkonzerte. Auch der Seebär Käpt´n Knopf, das Familienmaskottchen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, schaut zu jeder vollen Stunde persönlich für Erinnerungsfotos vorbei. Die „Käpt’n Knopf Kinderwelt“ öffnet am Freitag von 14:00 – 21:00 Uhr, am Samstag von 10:00 – 21:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 – 20:00 Uhr. Das gesamte Kinderprogramm steht unter http://www.hamburgcruisedays.de/das-programm/landprogramm zum Download bereit.

Aufgrund internationaler Sicherheitsbestimmungen sind spontane Schiffsbesichtigungen der COLUMBUS 2 leider nicht möglich.

Werbeanzeigen

Tags:

Categories: Columbus2, HLKF

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: