Werbeanzeigen

Reisebericht: Tui-Cruises Mein Schiff 2 – 2 Teil

Reisebericht: Tui-Cruises Mein Schiff 2 – 2 Teil
Bewertung

Konzeptionel versucht man also das Thema „Wohlfühlschiff“  eigentlich kann man schon fast Gesundheitsschiff sagen zu perfektionieren.  Eine Kreuzfahrt auf der Mein Schiff2 kann also deutlich mehr bedeuten wie ein normaler Urlaub. Warum? Ganz einfach! Wir haben nicht nur rundherum gesundes Essen. Es gibt einen riesigen SPA und Sportbereich.  Hier können Sie sich beraten und gründlich durchchecken lassen. Sie können Workshops zu allen möglichen Gesundheitsthemen besuchen. Ob Entspannungskurse oder Pilates, Sie können theoretisch denn ganzen Tag etwas für Ihren Körper tun.  Wir haben für die Dame das Angebot “ Schönheit auf See“  Clinic im Zentrum, die Ihnen die unterschiedlichsten Anti Aging Behandlungen anbieten. Vielleicht sollte ich mal bei meiner Krankenkasse nachfragen ob Sie die Kosten für die nächste Kreuzfahrt auf der Mein Schiff Flotte übernimmt?

Besonders erwähnenswert finde ich  gerade aus umwelttechnischer Sicht die neue Fotoabteilung, auf der Mein Schiff2,  die nun nicht mehr von Foto Morgan sondern von Cruisevision betrieben wird. Das Bild wird nur noch dann ausgedruckt wenn es auch tatsächlich verkauft wird. Alles andere erfolgt digital. Somit spart man nicht nur ein riesigen Haufen Fotopapier sondern vermutlich auch die entsprechenden Chemikalien um die Bilder zu entwickeln oder auszudrucken. Leider wird das Bild dadurch nicht wirklich billiger angeboten. Das liegt aber vermutlich auch an den hohen Anschaffungskosten der Anlage.
Alles in allem kann man sagen, das die mein Schiff 2, ein empfehlenswertes Schiff ist, dem nur wenig zur Perfektion fehlt. Manchmal wirkt es gar zu perfekt und einstudiert. Die eine oder andere Durchsage z.B. zu den Toiletten könnte man sich auch sparen. Und auch wenn klar das Geld verdient werden muss, ist  der eine oder andere Flyer mit einem Rabattangebot an der Tür überflüssig. Aber das ist eigentlich nichts negatives nur evtl. etwas zu viel Papier. Tui-Cruises ist aber auf dem richtigen Weg und was ich jetzt gesehen habe lässt mich neugierig auf die Mein Schiff 3 werden.  Aber es bleibt zu hoffen das über die Masse die eigentlichen Ideen nicht verloren gehen. Hier finden Sie jetzt noch einige Bilder der Mein Schiff 2 und wenn Sie fragen haben stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Und zum Schluss bedanke ich mich ganz herzlich bei Tui-Cruises für die freundliche Einladung und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg. 

 Grosszügige Aussendecks finden Sie heute nicht mehr auf vielen Schiffen.

 Hier das neue Computerspiel von KapitänHolm. Erstaunlich! Mit 2 kleinen Hebeln steuert er das ganze Schiff…

 edler Champagner hier richtig gelagert…

 …aber es gibt auch edles Wasser aus der ganzen Welt…

 3 riesige Wii Stationen, die den ganzen Tag von Kids genutzt werden, Erwachsene sieht man hier er selten…

 in dieser blitze blanken Küche werden tägliche viele Tausend Essen angerichtet….

 einer von 2 sehr gut ausgestatteten Konferenzräumen…

 Schaubar Deck 7… früher auf der Mein Schiff 1 das Casino..

 Surf und Turf Restaurant

 Sushi Bar

 X Lounge für Suiten Gäste

 die berühmte Wasserstation. Auf der Kabine finden Sie energetische Steine um das Wasser zu veredeln…

Theater mit über 1000 Plätzen..
Hier folgt in Kürze noch ein Film.
Werbeanzeigen

Categories: Reiseberichte, Tui-Cruises Mein Schiff 2

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

3 Comments on “Reisebericht: Tui-Cruises Mein Schiff 2 – 2 Teil”

  1. Anonym
    4. September 2012 at 15:37 #

    Hallo Herr Blohm,

    mit Begeisterung habe ich Ihren Bericht (1 u. 2) über Mein Schiff 2 gelesen und dazu die tollen beeindruckenden Fotos. Von mir ein herzliches Dankeschön.
    Ein Kreuzfahrtenschiff wie dieses (aber auch einige andere) könnte gut ein Altersheim ersetzen. Darüber sollten sich die Behörden mal Gedanken machen. Das kann sogar Preiswerter sein, bei dem Service.
    Viele Grüße aus der jetzt blühenden Lüneburger Heide von Peter Stilbach

  2. Anonym
    6. August 2013 at 12:56 #

    Das Rentendasein eine ewige Kreuzfahrt? So weit ist es in Luxus-Deutschland schon gekommen. Es wäre allerdings schade, denn auch junge Leute haben Freude an Kreuzfahrten und wollen nicht ausschließlich unter rüstigen Rentnern weilen (denen Rente für die Kreuzfahrt finanzieren).
    MfG, T.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mein Schiff Nordland: Norwegen, Nordkap & mehr - 11. November 2015

    […] Reisebericht Nordland mit Mein Schiff 2 (2012): Dieser Reisebericht enthält viele Eindrücke vom Bordleben auf Mein Schiff 2. Der Autor vergleicht dabei auch mit dem Schwesterschiff Mein Schiff 2. Reisebericht Teil 1 – Reisebericht Teil 2 […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: