Kostenlos nach Dubai mit Royal Caribbean International und Qatar Airways

Ein besonderes Angebot für Reisen mit Komfort kommt aktuell von der Kreuzfahrtmarke Royal Caribbean International und der Fluggesellschaft Qatar Airways: Gäste von Royal Caribbean International, die für Abfahrten ab Dubai mit der Serenade of the Seas eine Suite buchen, fliegen mit der „Airline of the Year 2012“ kostenlos in die Wüstenmetropole. Elf Mal legt die Serenade of the Seas im Frühjahr in Dubai zu einer Kreuzfahrt ab.
Die Rundreise führt dabei nach Fujairah, Muskat und Abu Dhabi. Gäste, die für den Zeitraum zwischen 28. Januar und 8. April 2013 eine Suite bewohnen, erhalten kostenlos einen Hin- und Rückflug mit Qatar Airways. Alternativ zum kostenlosen Flug in der Economy Class ist auch eine Upgrade in die Business Class möglich. In diesem Fall wird dem Kunden der Flugpreis auf Basis der Economy Class verrechnet und ein Upgrade zum Nulltarif eingebucht.
 Das in Deutschland gebaute Schiff „Serenade of the Seas“ verfügt über zwölf Passagierdecks mit insgesamt 1055 Kabinen. Die Suiten bestehen je nach Kategorie aus mehreren Zimmern, großen Balkonen und eigener Bar. Suite-Gäste kommen in den Genuss des kostenfreien Concierge-Service. Das Kasino, das Theater im Broadway-Stil und 16 Bars sowie der Spa, das Fitness Center oder auch die Pooldecks und die zahlreiche Restaurants bieten den bis zu 2110 Gästen eine breite Auswahl an Bordaktivitäten. Die gesamte Reise – Kreuzfahrt und Flug – gibt es ab 1999 Euro.

Categories: Angebot der Woche, RCI Serenade, Royal Caribbean, serenade of the seas

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: