Werbeanzeigen

Mit AIDAstella noch vor der Jungfernfahrt in See stechen

Mit AIDAstella noch vor der Jungfernfahrt in See stechen
Bewertung

Die treuesten AIDA Fans können noch vor der offiziellen Jungfernfahrt mit dem jüngsten Flottenmitglied AIDAstella auf große Fahrt gehen. Die Fanreise von AIDAstella führt vom 12. bis zum 14. März 2013 von Hamburg hinaus auf die Nordsee und nach einem Seetag zurück in die Hansestadt. Diese Minikreuzfahrt mit exklusivem Unterhaltungsprogramm und weiteren Highlights ist schon ab 299 Euro pro Person* inklusive 20 Euro Frühbucher-Ermäßigung buchbar. Als Dankeschön für ihre Begeisterung können sich alle AIDA Club Mitglieder der höchsten Clubstufe Grün, die bereits die AIDA Clubnacht gebucht haben, als erste exklusiv bis zum 29. Oktober 2012 für die Fanreise verbindlich anmelden.
 Vom 30. Oktober bis zum 5. November 2012 ist die Buchungshotline für alle anderen Clubmitglieder der Stufe grün geöffnet. Alle Clubmitglieder der Stufen gelb, rot und blau können sich ab 6. November 2012 für die Reise anmelden. Buchungen für die Fanreise sind für Clubmitglieder im Internet auf www.aida.de/club, über die AIDA Clubhotline +49 (0) 381/202 708 08 oder im Reisebüro möglich.

Wer früher bucht, spart! AIDA Traumurlaub ab 649 Euro p. P.

Ab 13. November 2012 wird die Buchung der Fanreise für alle Interessierten auf www.aida.de, im Reisebüro oder im AIDA Kundencenter, Tel.-Nr. +49 (0) 381/20270707 möglich sein.
 Wer nicht an der begehrten Fanreise mit AIDAstella teilnehmen kann, muss aber nicht lange warten. Bereits am 17. März 2013 startet AIDAstella von Warnemünde aus zur Jungfernfahrt nach Nordeuropa. Die Premierensaison führt ebenfalls nach Norden. Von Hamburg aus geht AIDAstella im März und April unter anderem auf viertägige Städtereisen nach Amsterdam und Dover/London. Ab Mai startet das jüngste Mitglied der AIDA Flotte ebenfalls ab Hamburg zu zweiwöchigen Kreuzfahrten nach Nordeuropa. Im Winter besucht AIDAstella die kanarische Inselwelt.

Werbeanzeigen

Categories: AIDA stella, AIDA-Cruises, Fanreisen

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: