Kurzmeldung: MS Delphin jetzt für 5 Wochen Werft

die MS Delphin ist nun wieder nach einer ersten mässigen Saison unter einem neuen Veranstalter in der Werft angekommen. Von einem 2 Schiff in der Flotte spricht inzwischen keiner mehr. Zuletzt gab es Gerüchte über eine Vercharterung nach Australien. Angeblich konnte es terminlichen Gründen dieser Charter nicht erfolgen. Passat hingegen gibt dazu keine Stellungnahme ab. Eigenlich Schade, denn ein bisschen mehr Transparenz in den Entscheidungen, würde sicher die eine oder andere Kritik verstummen lassen. Interessant und fast schon unüblich dieser sehr lange Werftaufenthalt (5 Wochen) und dass man fast das ganze Personal nach Hause geschickt hat. Werftaufenthalt bedeutet sonst auch für das eigene Personal viel Arbeit. Die nächsten Wochen werden hier sicher die eine oder andere nicht überaschende Meldung bringen. Ich hoffe ich liege falsch mit meinen Vermutungen. Hier geht es zu den Angeboten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.