Werbeanzeigen

Norwegian Cruise Line präsentiert Alaska Broschüre 2013 mit neuen Landprogrammen

Norwegian Cruise Line präsentiert Alaska Broschüre 2013 mit neuen Landprogrammen
Bewertung
Norwegian Pearl -Alaska

Wiesbaden/Frankfurt, im November 2012. Eisberge, die tosend aus majestätischen Gletschern brechen und ins Meer stürzen, eindrucksvolle Küsten mit verschneiten Gipfeln und eine faszinierende Tierwelt – eine Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line ist die Eintrittskarte in die beeindruckende Naturkulisse Alaskas. Mit einer neuen Broschüre stellt die US-amerikanische Reederei nun ihr Alaskaprogramm 2013 vor – mit neuen Routen sowie exklusiven 3- und 4-Nächte-Landprogrammen im Denali Nationalpark.
Francis Riley, Vice President und General Manager International von Norwegian Cruise Line: „Alaska ist ein wahres Traumziel für Kreuzfahrer. Mit unserer neuen Alaska Broschüre können sich Kunden ein spektakuläres Paket zusammenstellen, das ein einzigartiges Alaska Erlebnis verspricht.“


Die neue Broschüre beinhaltet beispielsweise die Kreuzfahrten der Norwegian Pearl und Norwegian Jewel ab Seattle in Richtung Glacier Bay oder Sawyer Gletscher. Auf diesen Routen haben Gäste unter anderem die Möglichkeit, in Juneau Wale zu beobachten, sich in Skagway auf die Spuren der Goldsucher zu begeben und in Ketchikan mehr über die einheimische Kultur Alaskas zu erfahren. Brandneu im Programm sind die Oneway-Kreuzfahrten zwischen Vancouver und Whittier an Bord der Norwegian Sun mit Halt in Juneau, Skagway und Ketchikan. Neben diesen Häfen werden auf der Fahrt nach Norden die Glacier Bay und der Hubbard Gletscher besucht, während auf der Fahrt nach Süden der Hubbard Gletscher, der Hafen Icy Strait Point und der Sawyer Gletscher Teil der Route sind.
Kunden können zudem mit den neuen Landprogrammen von Norwegian Cruise Line Alaska noch intensiver erleben. Vor den Kreuzfahrten von Whittier nach Vancouver oder im Anschluss an die Kreuzfahrten von Vancouver nach Whittier, haben sie Gelegenheit, unter anderem den über zwei Millionen Hektar großen Denali National Park zu besuchen. Qualifizierte einheimische Guides begleiten die Urlauber durch den Park und geben Einblicke in die vielfältige Tierwelt und die spektakuläre Landschaft des Nationalparks. Ein weiteres Highlight ist zudem die Fahrt mit der berühmten Alaska Railroad.
An Bord der Norwegian Sun haben Gäste die Wahl zwischen 16 verschiedenen internationalen Dining Optionen, darunter die Moderno Churrascaria, wo gegrilltes Fleisch von großen Spießen direkt am Tisch serviert wird. Italienische, asiatische und französische Spezialitätenrestaurants sowie zwei Hauptrestaurants mit à la carte-Menüs und ein Buffetrestaurant runden das kulinarische Erlebnis an Bord ab. Des Weiteren verfügt das Schiff über elf Bars und Lounges, ein Spa, ein Fitnesscenter sowie einen Kids Club mit Aktivitäten für Kinder aller Altersgruppen.
Interessierte erhalten die neue Alaska Broschüre von Norwegian Cruise Line in ihrem Reisebüro oder online unter www.ncl.de/kataloge/.
Alaskarouten von Norwegian Cruise Line inklusive Landprogramm:
· 10 Nächte Denali Express an Bord der Norwegian Sun inklusive 7-Nächte-Kreuzfahrt Glacier Bay ab Vancouver oder Sawyer Gletscher ab Whittier und 3-Nächte Landprogramm, ab 1.210 Euro pro Person.
· 11 Nächte Denali/Alyeska Explorer an Bord der Norwegian Sun inklusive 7-Nächte-Kreuzfahrt Glacier Bay ab Vancouver oder Sawyer Gletscher ab Whittier und 4-Nächte Landprogramm, ab 1.523 Euro pro Person.
Alaskakreuzfahrten ab Seattle
· 7-Nächte-Kreuzfahrt Glacier Bay ab Seattle an Bord der Norwegian Pearl ab 769 Euro pro Person.
· 7-Nächte-Kreuzfahrt Sawyer Gletscher ab Seattle an Bord der Norwegian Jewel ab 729 Euro pro Person.

Werbeanzeigen

Categories: Alaskakreuzfahrten, Neuer Katalog 2013, Norwegian Cruise Line, norwegian pearl

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: