Hapag-Lloyd Kreuzfahrten zählt zu den 42 Superbrands 2012

Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wurde im Rahmen des diesjährigen Marken-Award „Superbrands“ in Düsseldorf als eine von 42 herausragenden deutschen Marken ausgezeichnet. Geschäftsführer Dr. Wolfgang Flägel nahm den Preis entgegen: „Ich bin stolz, dass unser Traditionsunternehmen auch im Jahr 2012 eine starke Marke in Deutschland ist und Trends im Luxus- und Expeditionssegment setzt. Unsere Kollegen an Land und an Bord arbeiten täglich daran, das Qualitätsversprechen der Marke Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erfolgreich umzusetzen.“

Das internationale Markensiegel „Superbrands“ wurde 1995 in London gegründet und ist mittlerweile in über 85 Ländern regelmäßig Richtschnur für die Bewertung starker Marken; Superbrands geht in Deutschland ins zehnte Jahr. Für das aktuelle Auswahlverfahren wurden bei einer repräsentativen Online-Befragung im Oktober 2011 (mehr als 2.000 Befragte) die bevorzugten Marken in 90 Produktkategorien ermittelt. Eine 14-köpfige Jury hat aus dieser Vorauswahl Deutschlands „Superbrands 2012“ gekürt.

Zu den Bewertungskriterien zählen: Markendominanz, Markenakzeptanz, Kundenbindung, Vertrauen in die Marke sowie die Langlebigkeit der Marke.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.