Die Mein Schiff wird zum vierten Mal zur schwimmenden Varieté-Bühne Bereits neue GOP-Reise für Januar 2014 geplant

Hamburg, 15. Januar 2013. Während die Gäste der Mein Schiff 2 in diesen Tagen gerade wieder großes Varieté mit den GOP-Künstlern genießen, steht bereits die nächste Reise mit den Weltklasse-Artisten fest: Vom 12. bis 19. Januar 2014 wird das berühmte GOP Varieté-Theater zum vierten Mal an Bord der Mein Schiff Flotte
sein und die Gäste auf der Reise „Kanaren mit Madeira“ mit ihren Acts aus Musik, Tanz und Artistik begeistern.
Auch auf dieser Reise gibt es neben zwei exklusiven Abendshows im Theater, Spitzenvarieté auf fast allen Decks der Mein Schiff 1.
„Wir gratulieren dem GOP Varieté-Theater zu ihrem 20-jährigen Jubiläum und freuen
uns, dass wir mit der vierten Varieté-Reise auch fast schon ein kleines Jubiläum feiern dürfen“, so Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises.
Werner Buss, Mitglied der Geschäftsleitung und Entertainment Chef der GOP Varieté-Theater, ergänzt: „Vielleicht ist das Schiff als Bühne die Herausforderung für unsere Künstler. Auf jeden
Fall ist die Mein Schiff Flotte fast ihr zweites Zuhause geworden.“

Info: Auf der siebentägigen GOP Varieté-Reise „Kanaren mit Madeira“ vom 12. bis
19. Januar 2014 auf der Mein Schiff 1 erleben die Gäste Gran Canaria, Madeira, La
Palma, Teneriffa und Fuerteventura. Die Reise, einschließlich Premium Alles Inklusive-
Verpflegung, kostet in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 748 Euro pro
Person, inklusive Flug ab 1.186 Euro pro Person. Das Varieté-Programm ist für alle
Gäste der Mein Schiff 1 bereits im Reisepreis inbegriffen.

 Sparen Sie bis zu 300 Euro pro Person mit der Frühbucher-Ermäßigung von TUI Cruises!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.