FTI Cruises kauft sich derzeit das richtige Personal zusammen, das Schiff braucht aber mehr…!

Romana Calvetti

Wir hatten bereits berichtet das Romana Calvetti zu FTI Cruises wechselt. FTI kauft sich derzeit das richtige Personal einfach zusammen. Was man dabei vergißt, ist das Schiff! Den auch das beste Personal der Welt kann nur mit dem arbeiten was es bekommt. Die FTI Berlin bleibt alt und bedarf grosser Investitionen.

Hier nun die offizielle Meldung:

Mit Managing Director Peter-Gerhard Müller baut die FTI Group die Geschäftsführung der FTI Cruises Hellas Ltd. aus. Julia Dieckhöner unterstützt das Team als Director Product and Operations Management. Neue Kreuzfahrtdirektorin auf der FTI BERLIN ist Romana Calvetti.

München/ Piräus, 21. Januar 2013 – Peter-Gerhard Müller zeichnet ab sofort als Managing Director für die FTI Cruises Hellas Ltd. verantwortlich. Die Reederei mit Sitz im griechischen Piräus betreibt für die Kreuzfahrtmarke FTI Cruises die FTI BERLIN. Peter-Gerhard Müller berichtet in seiner Position an Ralph Schiller, CCO der FTI Group. „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Müller einen Experten aus der Schifffahrt an Bord unseres Teams in Piräus begrüßen zu dürfen“, sagt Ralph Schiller. „Mit seiner langjährigen Expertise ist er künftig für die Qualitätssicherung und -optimierung auf unserem deutschsprachigen Flaggschiff, der FTI BERLIN, zuständig.“ Unterstützung erhält Müller dabei von Julia Dieckhöner, Director Product and Operations Management. 
Der bisherige Geschäftsführer der FTI Cruises Hellas Ltd. George Stathopoulos, bleibt weiterhin im Amt. Er wird sich zukünftig als Managing Director for International Business um den Ausbau des internationalen Geschäftes für die FTI Berlin kümmern. In dieser Position arbeitet er eng mit Alexander Gessl, FTI Geschäftsleiter für Österreich und Besitzer von Air-Maritime Seereisen, zusammen. Gemeinsam werden die beiden erfahrenen Kreuzfahrtmanager den Ausbau der Reederei vorantreiben.
Der gebürtige Osnabrücker Peter-Gerhard Müller ist bereits seit vielen Jahren im Bereich der Schifffahrt tätig, einige davon fuhr er sogar selbst als Kapitän zur See. Zuletzt hatte er drei Jahre lang den Geschäftsführerposten bei der KD Bereederung GmbH & Co. KG in Bremen inne, die unter anderem Schiffe wie die MS Astor der Transocean Kreuzfahrten GmbH betreut. In seiner neuen Position bei FTI Cruises Hellas Ltd. agiert er hauptverantwortlich für die Nautik, die Technik und den Hotelbereich. Julia Dieckhöner wurde in Bremerhaven geboren, wo sie auch ihr Studium im Bereich „Cruises Industry Management“ absolvierte. Nach ihrer Tätigkeit bei Transocean Kreuzfahrten war sie in den letzten zweieinhalb Jahren als Bereichsleiterin Produkt Management ebenfalls bei der KD Bereederung GmbH & Co. KG angestellt.
Auch an Bord der FTI BERLIN gibt es eine personelle Änderung: Romana Calvetti ist ab sofort die neue Kreuzfahrtdirektorin des FTI-Flaggschiffs. Die Österreicherin ist seit 2001 mit verschiedenen Kreuzfahrtschiffen auf den Weltmeeren unterwegs. Die frühere Opern- und Musicalsängerin war zuletzt über zwei Jahre auf dem Kreuzfahrtschiff MS Astor als Kreuzfahrtdirektorin beschäftigt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.