Werbeanzeigen

Sternekoch Sascha Kemmerer zu Gast auf der Columbus 2

Sternekoch Sascha Kemmerer zu Gast auf der Columbus 2
Bewertung
  MS Columbus 2 „Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten“

– Degustationen, Weinschule und Showcooking mit österreichischen Gourmetexperten
– Besuch der Ferienresidenz von Kaiserin Sissi

 Ganz im kulinarischen Zeichen Österreichs steht die Reise der COLUMBUS 2 von Monte Carlo nach Dubrovnik im April 2013. Sternekoch Sascha Kemmerer verwöhnt die Gäste bei einem Heurigen-Abend mit österreichischen Spezialitäten. Weitere Gourmetexperten Österreichs, wie beispielsweise der Weinspezialist Anton Viehauser und der Fernsehpatissier Peter Scharff, weihen in die Geheimnisse ihrer Künste ein.

Bei variationsreichen Degustationen, einer Weinschule vom Profi und einem Showcooking der süßen Art erleben die Gäste die Gourmetwelt Österreichs hautnah. Sascha Kemmerer, der mehrfach ausgezeichnete Küchenchef des Travel Charme Ifen Hotels in Kleinwalsertal, präsentiert den Gästen eine Variation typisch Österreichischer Speisen. Außerdem dabei sind unter anderem der Weinexperte Anton Viehauser, die Kernölexperten Annette Monschein-Pimeshofer und Alois Monschein, Valentin Latschen von Pfau Brand als Experte für österreichische Brände sowie der Fernsehpatissier Peter Scharff der Fernsehsendung „Kaffee oder Tee im SWR“.

Auch wenn die Reise zwischen Riviera und Adria stattfindet, erhält sie einen weiteren Hauch Österreichs: Auf Korfu steht ein Besuch der berühmten Villa in Achilleion auf dem Programm, die einst Kaiserin Sissi als Ferienresidenz diente. Die Genussreise führt vom 28.04. bis 9.05.2013 von Monte Carlo über Portofino, Livorno (Florenz), Civitavecchia (Rom), Capri, Sorrent, Syrakus, Valletta, Katákolo, Kérkira und Kotor nach Dubrovnik, ab 1.990 Euro pro Person inkl. Flüge.

Werbeanzeigen

Categories: Columbus 2, Gourmet Reise, Hapag Lloyd Kreuzfahrten, HLKF, Sascha Kemmerer

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: