Werbeanzeigen

AIDA,TUI,MSC,COSTA,NCL – Fünf große Kreuzfahrtmarken auf dem deutschen Markt wer steht für was, und wo?

AIDA,TUI,MSC,COSTA,NCL – Fünf große Kreuzfahrtmarken auf dem deutschen Markt wer steht für was, und wo?
Bewertung

AIDA Cruises ist seit vielen Jahren unangefochtener Marktführer auf dem deutschen Markt. Allerdings muss man sagen noch, denn die Konkurrenz schläft nicht. Aida wirbt mit besonders günstigen Angeboten, ist aber inzwischen scheinbar froh vom reinen Clubschiff – Animations Image weg zukommen. AIDA Cruises ist inzwischen ein amerikanisches Unternehmen und verfolgt auch entsprechende Wachstumsstrategien. Bei AIDA ist man sich durchaus der eigenen Stärken bewusst und trägt in vielen Bereichen die Nase auch sehr hoch, ob gerechtfertigt wird die Zukunft weisen.

Tui Cruises ist noch ein sehr junges Unternehmen und viele der Macher zu mindestens anfänglich haben Ihren Job bei AIDA Cruises gelernt, so auch Richard Vogel der CEO des Unternehmens. Tui-Cruises anfänglich etwas belächelt wird jeden Tag mehr deutlich zur Konkurrenz  von AIDA. Die Konzepte stimmen und die auch jetzt wieder veröffentlichen Kabinenkonzepte überzeugen. Preislich liegt Tui-Cruises etwas höher wie AIDA, gleicht aber den Unterschied durch das Alles Inklusive Konzept für den Reisenden wieder aus. Tui-Cruises ist auf dem richtigen Weg.
MSC Kreuzfahrtenist seit vielen Jahren auch auf dem deutschen Markt unterwegs und konnte bisher nicht wirklich durch ein eigenes Profil überzeugen. Auch hier verfolgt man Masse. Wobei die Schiffe nicht einmal besonders schön aussehen. Zur Zeit versucht MSC mit einer neuen Werbekampagne zu überzeugen. Diese Kampagne ist allerdings so einfallslos, das man glauben kann, hier hat man den Werbeprofi gespart. Hin und wieder gibt es auch Schlagzeilen über die Arbeitsbedingungen an Bord. Die Preise sind ähnlich der anderen großen 5. Man versucht hier an Bord noch ordentlich Getränkepakete zu verkaufen.
Costa Kreuzfahrtenist wohl die derzeit bekannteste Reederei auf Grund des Unfalls der Costa Concordia Anfang des Jahres 2012. Die Costa Reederei gehört ebenfalls wie AIDA zum amerikanischen Carnival Konzern. Costa Schiffe heben sich derzeit eigentlich nur durch eine kämpferische Preisgestaltung von Rest der Gruppe ab. Sie kämpfen derzeit um Ihr angekratztes Image!  Sie können derzeit  für 599,- Euro (1Woche) eine Reise buchen.
NCL Kreuzfahrtenist die 5te  grosse Reederei die versucht den deutschen Markt intensiv zu beackern. Leider hat man bei NCL immer das Gefühl das Sie einen Schritt zurück sind. Oft auch Konzepte kopiert werden. Wer nun die Schiffe zuerst bemalt hat …? AIDA Cruises oder NCL? NCL sollen riesige Spassschiffe sein, so kommt es zu mindestens bei mir an. Leider gibt es auch hier oft negative Kritiken über die Zustände an Bord. Preislich ebenso kein grosser Unterschied
Diese Zusammenfassung stellt, wie immer meine persönliche Meinung dar! Wenn Ihr etwas anderes berichten könnt freue ich mich gerne über Kommentare!
Werbeanzeigen

Categories: AIDA-Cruises, Costa Kreuzfahrten, Meinungen, MSC-Kreuzfahrten, NCL, Norwegian Cruise Line, tui-cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: