Celebrity Cruises auch dieses Jahr wieder "Excite the Senses" Genusskreuzfahrten

Noch mehr kulinarische Erlebnisse holt die Premium-Kreuzfahrt-Marke Celebrity Cruises an Bord ihrer Schiffe. Die neuen Themenkreuzfahrten „Excite the Senses“ versprechen, alle Sinne anzuregen. Gourmets erwarten auf vier Kreuzfahrten ein breites Spektrum an Verkostungen, Koch-Demonstrationen und Blicke hinter die Kulissen. Die Marke Celebrity Cruises setzt mit innovativem Design und Liebe zum Detail auf „Modern Luxury“ – auch in den zahlreichen Spezialitäten-Restaurants an Bord.
„Bei allen unseren Kreuzfahrten stehen der Genuss und das Kennenlernen von erstklassigen Speisen und Getränken im Mittelpunkt. Die „Excite the Senses“-Kreuzfahrten bieten noch mehr: Unsere Gäste erfahren viel über die neuesten kulinarischen Trends, können selbst neue Rezepte und Kochtechniken ausprobieren und lernen, welche Gerichte zu bestimmten Weinen oder Bieren passen. Wenn sie von Bord gehen, werden sie die Kunst des Kochens und Genießens noch mehr zu schätzen wissen“, erklärt Tom Fecke, General Manager von RCL Cruises Ltd. für Deutschland, Österreich und die Schweiz, das Konzept.
Im Jahr 2013 legt Celebrity Cruises viermal zu diesen Genuss-Kreuzfahrten ab. Zunächst startet die Celebrity Reflection am 9. März ab/bis Miami zu einer sieben Nächte Karibik-Kreuzfahrt. Dabei werden Scott Steenrod, Vice President Food & Beverage Operations, und der Chefkoch John Suley persönlich das Gourmet-Programm auf dem Schiff leiten. Auf dem Plan stehen Mitmach-Workshops zu modernem Gebäck und Konfekt, Käse-Seminare sowie Wein-Verkostungen mit dem Maître d´ Dominque Gamba. Zudem teilt Cocktail-Meister Junior Merino, der das Konzept der Molecular Bar entworfen hat, sein Wissen. Er zeigt, wie mit außergewöhnlichen Zutaten und Techniken unerwartete Cocktails entstehen.
Weitere Genuss-Kreuzfahrten starten am 14. Juli (7 Nächte Bermuda-Kreuzfahrt), am 02. August (7 Nächte Alaska-Kreuzfahrt) und am 20. Oktober (12 Nächte Mittelmeer-Kreuzfahrt). Die Preise für die Excite the Senses-Erlebnisse starten ab 662 Euro. Nicht alle themenbezogenen Veranstaltungen an Bord sind im Grundpreis inbegriffen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.