Werbeanzeigen

Norwegian Breakaway – die Reederei verspricht das Beste aus den letzten 10 Jahren

Norwegian Breakaway – die Reederei verspricht das Beste aus den letzten 10 Jahren
Bewertung
Bemalung „Peter Max“

Große Erwartungen werden hier geschürt, wenn die Reederei Norwegian verspricht das man auf dem Neubau Norwegian Breakaway das Beste aus den letzten 10 Jahren zusammenfassen wird und damit ein ganz besonderes Highlight schaffen möchte. Derzeit in der Meyer Werft gebaut soll das neue Schiff ab Mai 2012 die Flotte ergänzen.

Und so ist auch dieses Schiff wieder voll mit Superlativen. Die technischen Daten: 144017 BRT bei einer Länge von 324 Metern und einer Breite von 40 Metern. Befördert werden sollen 4028 Passagiere auf 19 Decks. Umsorgt werden diese Passagiere von 1595 Crew Mitgliedern. Auf der Breakaway werden also bei voller Besetzung ca. 5500 Menschen unterwegs sein.



Norwegian Breakaway Icebar
 

Die Norwegian Breakaway ist im Grunde für den amerikanischen Markt gemacht und so wird sie auch zu mindestens im nächsten Fahrplan ab/bis New York eingesetzt. Die Touren gehen von dort aus in die Karibik. Auch für New York hat diese Stationierung deutlich wirtschaftliche Vorteile. So erwartet die Reederei bis 2015, 140000 zusätzliche Passagiere die allein in New York ca. 35 Mio. Euro lassen werden.

Freestyle Cruising ist natürlich auch hier Konzept und deshalb darf auf die Norwegian typische Bemalung nicht fehlen. In dieser Stelle bekommt die Breakaway etwas „deutsches“ mit. Der in den USA bekannte Pop-Art Künstler und in Berlin geborene  Peter Max wurde mit der Bemalung oder besser Gestaltung beauftragt. Peter Max gestaltet in den USA Flugzeuge, Briefmarken, oder andere öffentliche Räume wie Flughäfen und Bahnhöfe. Insoweit kann man sagen ist die Breakaway ein Kunstwerk für sich.

Entertainment
Das ganze Schiff ist natürlich Teil eines großen Entertainmentkonzeptes und beginnt mit der Taufe durch die New Yorker Tanzcombo „die Rockettes“. Diese Truppe wird auch die ersten 5 Reisen an Bord bleiben. Zusätzlich hat Norwegian viele sehr bekannte und erfolgreiche  Broadway Shows an Bord geholt.  Jeden Abend also eine andere Broadway Show. Und was bei Disney so erfolgreich die Disney Figuren sind wird bei Norwegian Nickelodeon werden. Wundern Sie sich also nicht wenn Ihnen „Sponge Bob“ Schwammkopf oder Thaddeus über den Weg laufen. Diese Figuren haben auch in Deutschland Kultstatus.

 
Aber natürlich gibt es auch ein ausgefeiltes Kinder und Jugendprogramm unter dem Namen „Splash Acadamy“. Hier werden die Kinder altersgerecht in entsprechenden Gruppen betreut. Zum Teil in eigenen Bereichen. Die Betreuung am Abend in Gruppen wird ebenfalls, allerdings Aufpreis pflichtig angeboten.





 

Was darf für den amerikanischen Urlauber nicht fehlen? Klar das Casino! Auf der Breakaway werden auf 1670m2 300 Automaten und 25 Spieltische angeboten.

Sport / Spa

Was wäre die Breakaway ohne ein riesiges Sport/ Spa Angebot.  Der Sport Bereich erstreckt sich über ganze 3 Decks und ist mit allen erdenklichen Sportmöglichkeiten ausgestattet. Unter anderem werden angeboten: Minigolf, Basketball, eine Kletterwand, ein Hochseilgarten und einer der größten Aqua Parks, mit spektakulären Rutschen,  überhaupt. Natürlich wird auch der Spa mit seinen 50 Behandlungskabinen keine Wünsche offen lassen. Auf der Norwegian Breakaway wird es die erste Salzgrotte auf einem Schiff geben, um nur ein Highlight zu nennen. Besondere Bereiche, entweder nur für Kids aber eben auch Bereiche ausschließlich für Erwachsene ergänzen das Angebot perfekt.  Ganz exklusiv auf Deck 17 wird der kostenpflichtige Beach Club angeboten.  Ein Highlight sind z.B. gekühlte Handtücher oder auch hier eine eigene Bar.

An Bord werden sich 15 Konzeptrestaurants befinden.



Da gibt es von Sushi bis zum Steakhouse einfach alles. Ergänzt wird dieses riesige gastronomische Angebot durch 7 Bars ebenfalls thematisch gestaltet z.B. eine ICE Bar.

Kabinen
Die Braekaway bietet 1024 Balkonkabinen, 158 Außen Kabinen, 48 Spa Balkonkabinen, 449 Innenkabinen und diverse Studios.

Luxus heißt auf der Breakaway „The Haven“.

In diesem Bereich genießen Sie einen ganz eigenen Service. Eigene Restaurants, Pools, Spa Bereiche und einen Concierge Service. Große Eigner Suiten, Penthouses, Familienvillen zum Teil mit Butler Service runden dieses Angebot ab. Diesen Service kann man nur schwer beschreiben, diesen Service muss man erleben.

Werbeanzeigen

Categories: meyer werft, MS Norwegian Breakaway, Neubauten, Norwegian Cruise Line

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: