Werbeanzeigen

Kreuzfahrten 2014-15: Celebrity Cruises präsentiert die Celebrity’s World Tour

Kreuzfahrten 2014-15: Celebrity Cruises präsentiert die Celebrity’s World Tour
Bewertung

Auf der Celebrity‘s World Tour 2014-15 bringt Celebrity Cruises ihre Gäste zu einer Vielzahl von Reisezielen rund um den Globus. Neue Highlights des Modern Luxury Urlaubs sind besondere Veranstaltungen an Land, die Celebrity Exclusives, und die Begleitung von Destination Concierges. Die genauen Kreuzfahrtrouten werden im Laufe des März veröffentlicht.

In der Kreuzfahrt-Saison 2014-15 veranstaltet Celebrity Cruises die Celebrity‘s World Tour, ein von ihren Gästen inspiriertes Portfolio von Modern Luxury-Kreuzfahrten zu besonderen Reisezielen auf allen sieben Kontinenten der Welt. Einige ihrer Kreuzfahrten mit mehr Liegezeiten und Übernacht-Aufenthalten stellt die Premium-Kreuzfahrtmarke im Vorfeld bereits vor.

Europa: Gäste können sich auf eine 11-Nächte-Mittelmeer-Kreuzfahrt auf der Celebrity Reflection, dem neuesten Schiff der Celebrity-Flotte, freuen. Die Rundfahrt ab/nach Rom (Civitavecchia) führt sie nach Santorin, Mykonos und Athen (Piräus), Neapel/Capri und Ephesus (Kusadasi). Ein Übernacht-Aufenthalt in Istanbul steht ebenfalls auf dem Routenplan.
Afrika: Die Kreuzfahrt „14-Nächte Heiliges Land“ mit der Celebrity Silhouette ist eine Rundreise ab/nach Rom (Civitavecchia) mit Übernacht-Aufenthalten in Alexandria und Jerusalem (Ashdod) und Liegezeiten in Haifa, Ephesus (Kusadasi), Athen (Piräus), Catania und Neapel/Capri.
Asien: Die Celebrity Millennium startet 14-Nächte-Routen ab Singapur, beginnend mit einem Übernacht-Aufenthalt in der Stadt. Es folgen Bangkok (Laem Chabang) und Ho-Chi-Minh-Stadt (Phu My), Hue/Danang (Chan May) und Hanoi (Halong Bay) in Vietnam. Den Abschluss bildet ein Übernacht-Aufenthalt in Hong Kong.
Nordamerika: Die Celebrity Solstice führt ihre Gäste mit einer 7-Nächte-Kreuzfahrt nach Alaska. Auf der Rundreise ab Seattle besuchen sie Ketchikan, Tracy Arm Fjord, Juneau, Skagway als Endpunkt der atemberaubenden Inside Passage und Victoria in British Columbia.
Südamerika: Ein Übernacht-Aufenthalt in Buenos Aires ist der Beginn der 14-Nächte- Südamerika-Kreuzfahrt auf der Celebrity Infinity. Ziele sind Montevideo und Punta Del Este in Uruguay, Puerto Madryn und Ushuaia in Argentinien und Kap Hoorn, Punta Arenas und Puerto Montt in Chile. Sie führt durch die Magellanstraße und Chilenische Fjorde und endet in Valparaiso.
Antarktis: Die exotischen 14-Nächte-Kreuzfahrten auf der Celebrity Infinity starten in Buenos Aires, mit Liegezeiten in Ushuaia und Puerto Madryn in Argentinien, Kap Hoorn in Chile, Schollart Channel und Dalhan Bay, Paradise Bay, Gerlache Strait und Elephant Island in der Antarktis, Port Stanley auf den Falkland-Inseln und Montevideo in Uruguay.
Australien: Die Celebrity Solstice präsentiert die Kreuzfahrt „12-Nächte Australien und Neuseeland“, beginnend mit einem Übernacht-Aufenthalt in Sydney. Es folgen Melbourne, Milford Sound, Doubtful Sound, Dusky Sound, Dunedin, Akaroa, Wellington, Tauranga und Auckland.
Die Celebrity‘s World Tour 2014-15 hält für ihre Gäste einige hochwertige Aktivitäten an Land bereit. Die sogenannten Celebrity Exclusives bieten beispielsweise einen VIP-Besuch beim Golf-Turnier British Open 2014, eine Nachtfahrt im Hochgeschwindigkeitszug nach Moskau, das Erkunden der Hügel von Rom in einem Ferrari, eine Fahrt auf einer Privatyacht in Mykonos oder ein Segeltörn auf einem Katamaran in den finnischen Schären.
Zudem wird jedes Kreuzfahrtschiff von Celebrity Cruises bei Landausflügen die Dienste eines Destination Concierge anbieten. Mit seinen fundierten Kenntnissen über die Reiseziele wird er die Gäste auf ihren Aktivitäten an Land begleiten, sowohl bei den Celebrity Exclusives als auch bei individuellen Ausflügen.
Die genauen Kreuzfahrtrouten der Celebrity‘s World Tour werden zum Buchungsstart im Laufe des März veröffentlicht.

Werbeanzeigen

Categories: Angebote 2014/15, Celebrity Cruises, World Tour

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: