Werbeanzeigen

Kreuzfahrt – Preisverleihungen folgen wirtschaftlichen Interessen? – Relevanz ist wirklich fraglich!

Kreuzfahrt – Preisverleihungen folgen wirtschaftlichen Interessen? – Relevanz ist wirklich fraglich!
Bewertung

Wenn Cruisetricks.de  jetzt eine Liste der Preisverleihungen veröffentlicht die im Geschäftsjahr 2012/13 angefallen sind, wird eines klar es gibt einfach zu viele. In Deutschland  sind es hauptsächlich 2 konkurrierende Verlage, Koehler und Bellevue & More die mit dem „Deutschen Kreuzfahrt Preis“ und dem „Kreuzfahrt Guide Award“  Ihre Anzeigenkundschaft bei Laune halten. So sollte man sich nicht darüber wundern wenn die Preisverleihungen in der Regel doch sehr ausgewogen ausfallen. Sind also durchaus wirtschaftliche Interessen die über Preisverleihungen entscheiden?

 Es wirkt schon fast etwas albern wenn der bekannte aber auch schon betagte Kreuzfahrtkritiker Douglas Ward (Berlitz Cruise Guide) unter Betten kriecht und versucht Staub zu finden, wenn die Kabine laut Berichterstattung vorher fast 3 Wochen gereinigt wurde, denn man wusste das er kommt.  Ebenso wenn er für die Europa 2, schon in der Werft eine Beratung vornimmt…Wie wird wohl seine Bewertung ausfallen? Er kann sich ja nicht selbst schlecht bewerten.

Und wenn dann Preise auftauchen wie die goldene Maus vom Schiffsreisen Magazin frage ich mich wirklich unter welchen Gesichtspunkten hier bewertet wurde und welchen Sinn ein solcher Preis überhaupt macht.

Auf der anderen Seite werden Leistungen die gewürdigt werden sollten, gar nicht ausgezeichnet. Warum zum Beispiel Richard Vogel nicht einmal eine Anerkennung für seine persönliche Leistung bekommt, eine  so erfolgreiche Reederei aus dem nichts aufgebaut zu haben, eine vergleichbare Leistung gibt es meines Wissens nicht, weiß ich nicht. Damit hier keine Missverständnisse aufkommen ich bin nicht mit Herrn Vogel befreundet oder ähnliches. Vielleicht Anlass für die großen Preisverleiher einmal eine solche Kategorie einzuführen. Allerdings macht dies vermutlich wirtschaftlich wenig Sinn in den Hochglanzbüchern mit Katalogbestellkarte.
Werbeanzeigen

Categories: Allgemein, Meinungen, Preisverleihungen

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: