Werbeanzeigen

Reiselust: Veranstaltungen in Dresden

Reiselust: Veranstaltungen in Dresden
Bewertung

Dresden feiert im Jahr 2013 den Komponisten Richard Wagner mit verschiedenen Festlichkeiten und großartigen Konzerten. Im Rahmen der Geburtstagskonzerte I und II werden am 18. Mai 2013 „Das Liebesmahl der Apostel“ und am 21. Mai die Ouvertüren und Tenorszenen aus den Dresdner Uraufführungsopern von Wagner in der Semperoper aufgeführt. Die Dresdener Musikfestspiele ehren Richard Wagner mit Arien und Chören seinen Opern am 25. Mai 2013. Im Jagdschloss Graupa finden weitere Veranstaltungen anlässlich der Richard-Wagner-Spiele 2013 statt. Dazu gehört am 28. Juni die Premiere von Mitgliedern der Sächsischen Staatskapelle. Weitere Termine finden im Juli statt.

Dixiland und Klassik im Dresdener Sommer

In der Zeit zwischen dem 12. und 19. Mai 2013 findet das 43. Internationale Dixiland Festival statt, welches sich als das älteste Dixiland Festival Europas nennen kann. Auf verschiedenen Bühnen der Stadt Dresden treffen sich Dixiland Musiker und Gäste zu Boogie Woogie Konzerten, Riverboatfahrten und am Ende zum großen Festival Finale.
Im Schloss Albrechtsberg finden die hoch geschätzten Meisterkonzerte statt. Mari Kodama wird am 23. Mai 2013 ihr Klavierkonzert mit Kompositionen von G. Benjamin und J.S. Bach vortragen. Sie ist für ihr fesselndes Spiel und ihre herausragende Musikalität unter den Liebhabern der klassischen Musik sehr geschätzt.
Am 8. Juni 2013 wird David Garrett mit seiner Band und seinem Orchester in Dresden spielen. Der moderne Geiger ist atemberaubend in seinem Spiel und verbindet die klassische Musik auf eine sensible und doch sehr kraftvolle Art mit Pop. Das Konzert findet Open Air auf dem Theaterplatz statt.
Am 18. Oktober 2013 findet in der Staatsoperette Dresden die Premiere des Musicals „Firebrands of Florence“ von Kurt Weill und Ira Gershwin statt.
Freunde des Jazz werden sich im November über die Jazztage in Dresden freuen. Zwischen dem 8. und 17. November 2013 treten verschiedene Künstler im Theater Meißen, Zentralgasthof Weinböhla und weiteren großen und kleinen Bühnen auf. Dabei sind unter anderem China Moses & Raphael Lemmonier und die Klazz Brothers & Cuba Percussion.
Am 16. / 20. und 24. November findet eine weitere Aufführung aus der Feder von Richard Wagner statt, „Tristan und Isolde“ wird in der Semperoper mit Sicherheit das Publikum begeistern. Weitere Termine sind für den 8. und 14. Dezember 2013 geplant.
Das Ende des Jahres wird mit Weihnachtsliederabenden am 21. und 22. Dezember 2013 in der Kreuzkirche eingeläutet um am Silvesterabend mit einem herrlichen Open Air auf dem Theaterplatz seinen Abschluss zu finden.

Dresden verfügt über viele gute Hotels, Pensionen und Privatzimmer. Für einen angenehmen Aufenthalt in der Stadt bietet http://www.hotel.de/de/dresden/hotels-32761/einen guten Überblick über die verschiedenen Hotels und Ihre Zimmerverfügbarkeit. So können Gäste, die die musikalischen Highlights besuchen, schnell ein passendes Hotel finden.

Werbeanzeigen

Categories: chöre, dresden, hotels, Reisehinweis, reisetipps

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: