Werbeanzeigen

TransOcean: Leinen los für die Premiumschiffe auf Europas schönsten Flüssen

TransOcean: Leinen los für die Premiumschiffe auf Europas schönsten Flüssen
Bewertung

In der Woche nach Ostern startet TransOcean mit den bewährten und beliebten vier Premium-Schiffen BELVEDERE, BELLEVUE, MARIBELLE und SANS SOUCI in die neue Saison. Erweitert sind 2013 die Routen, in interessanten Städten wurden die Liegezeiten verlängert und die Gäste dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Bordentertainment freuen. Neben beliebten Flussabschnitten wie der Wachau und dem sagenumwobenen Mittelrheintal entführen die schwimmenden Hotels ihre Gäste in Landschaften wie die Moselschleife oder die Rhônetäler.

 
Um gerade zuvor noch nie besuchte Städte intensiv erkunden zu können und auf vielfachen Gästewunsch, hat TransOcean die Liegezeiten verlängert. Extra eingebaut wurde ein Ausflug nach Marseille, das zur Kulturhauptstadt 2013 gekürt wurde. Die Gäste können durch vorab buchbare Ausflugspakete auch an Land den höchst persönlichen Service genießen. „Auf diese Weise werden wir dem Anspruch der Gäste an eine Städtereise – dem originären Zweck einer Flusskreuzfahrt – voll und ganz gerecht“, erklärt Alexander Nothegger.
 
Auf ausgewählten Reisen bietet TransOcean ab dieser Saison zudem die sogenannten Erlebnispakete an: Das sind spezielle Ausflüge zu jeweils einem Thema wie GenussLust, LebensLust oder auch LandLust. An Bord dürfen sich die TransOcean-Kunden auf ein neues Konzept in Sachen Unterhaltungsprogramm freuen.
 
In Kooperation mit dem Spezialisten Bryde Entertainment hat TransOcean für die Flussschiffe professionelle Entertainer gebucht, die den bisherigen Bordmusiker ersetzen und zugleich das Angebot erweitern. Dies beinhaltet neben der musikalischen Abendunterhaltung eine musikalische Begrüßung und Verabschiedung der Gäste bei Ein- und Ausschiffung sowie die Moderation von Frühschoppen und Cocktail-Empfängen.
 
Zudem bieten die Unterhaltungsprofis wöchentlich zwei musikalische Mottoveranstaltungen an – je nach Wetter auf dem Sonnendeck oder in der Lounge. Dies können eine Schlagernacht, eine musikalische Weltreise oder auch ein Chansonabend sein. „Die Mitarbeiter unseres neuen Partners verstehen sich nicht nur als Künstler, sondern auch als Mit-Gastgeber“, erklärt Alexander Nothegger. „Dieses Konzept passt optimal in unsere Philosphie „Höchst persönlich“, da somit die Gäste nun auch im Bereich Unterhaltung eine noch persönlichere Ansprache erfahren.“
Werbeanzeigen

Categories: Donau Kreuzfahrten, flusskreuzfahrten, Mosel, MS Bellevue, MS Belvedere, Rhein, Trans Ocean, transocean

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: