Werbeanzeigen

TUI Cruises baut Sales-Abteilung aus und investiert weiter in die Unterstützung der Reisebüros!

TUI Cruises baut Sales-Abteilung aus und investiert weiter in die Unterstützung der Reisebüros!
Bewertung

TUI Cruises setzt weiter verstärkt auf den Vertriebskanal Reisebüro und verdeutlicht dies auch mit einem Ausbau seines Sales-Bereichs. So gibt es ab dem 1. April die Abteilung Sales Support, die sich um die Agenturbetreuung kümmert und unter anderem Seminarreisen und Schiffsbesichtigungen für Reisebüros organisiert. Ziel dieser Abteilung ist es, eine schnellere und direkte Betreuung der Agenturen zu gewährleisten und den Außendienst zu entlasten. Die Leitung übernimmt Daniela Zill, die an Udo Lutz (46) berichtet. Udo Lutz wird ab 1. April neuer Senior Head of Sales Travel Agencies bei TUI Cruises. In der neu geschaffenen Position verantwortet er neben Sales Support auch die Abteilungen Außendienst, Inside Sales und International Sales. Udo Lutz berichtet direkt an Michael Baden, Direktor Sales. „Der Reisebürovertrieb ist und wird unser wichtigstes Vertriebstool bleiben. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, hier weiterhin in eine optimale und umfangreiche Betreuung zu investieren und diesen Bereich auszubauen“, sagt Michael Baden. 

Anmerkung vom Kreuzfahrttester: dieser Weg ist genau richtig nach neusten Studien Des DRV buchen immer noch 90% der deutschen Ihre Reise in einem Reisebüro, das wird sich wohl auch so schnell nicht ändern. Derzeit finden man in fast jedem Reisebüro Aufsteller von Tui-Cruises auch wenn es machmal etwas zu viel wirkt, zeigt es doch wie nah Tui-Cruises den  Reisebüros ist…

Werbeanzeigen

Categories: michael baden, Reisebüros, tui-cruises, Udo Lutz

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: