Werbeanzeigen

Neuer Kunde: AIDA-Besuch (AIDAbella) bei der Lloyd Werft in Bremerhaven

Neuer Kunde: AIDA-Besuch (AIDAbella) bei der Lloyd Werft in Bremerhaven
Bewertung

AIDAbella

Ein grosser Auftrag ist es nicht aber immerhin ein Anfang. Die Lloyd Werft im Bremerhaven hat es geschafft AIDA als Kunden zu gewinnen. Schon heute am 02.04. kommt die AIDAbella für technische Klassifizierungsarbeiten ins grosse Kaiserdock. Es ist ein Anfang den AIDA könnte natürlich die baugleichen Schiffe ebenfalls in Bremerhaven überholen lassen. Die Lloyd Werft hatte erst kürzlich Ihre Leistungsfähigkeit beim Umbau der Tui-Cruises Schiffe unter Beweis gestellt. Wer also Zeit hat und AIDA kucken will…die nächsten 9 Tage in Bremerhaven!

Meldung Lloyd Werft:
Die Reparatur, Wartung, Betreuung, der Umbau und Fertigbau von Kreuzfahrtschiffen gehört aber auch künftig in das Portfolio der Lloyd Werft. Vor allem hier hat sie in den zurückliegenden fast 40 Jahren ihren international herausragenden Ruf erworben. Daran soll sich auch künftig nichts ändern.

„AIDA Cruises ist für uns ein neuer Kunde. Da spielt es keine Rolle, wie umfangreich ein Auftrag ist“, sagt Rüdiger Pallentin. Denn auch die anderen neun AIDA-Kreuzliner haben eine Größe, die von der Lloyd Werft aufgenommen werden können.

Bis auf die ersten drei kleineren Schiffe, die in Turku und Wismar entstanden, wurden ab 2007 alle AIDA-Liner bei der Meyer Werft in Papenburg gebaut – sieben insgesamt. Die „AIDAbella“ (Baujahr 2008) – Schwesterschiff von „AIDAdiva“ und „AIDAluna“ – kommt als Nr. 3 der Meyer-Serie zur Lloyd Werft für diverse Arbeiten: Konservierungsarbeiten am Rumpf, Tankreinigung, Arbeiten an den Wellenanlagen, am Ruder, Gewichtstests für die Gangways und die Überholung der Ventile.

Neun Tage hat die Werft Zeit, dann läuft die „AIDAbella“ am 11. April zur nächsten Kreuzreise aus.
Aber AIDA Cruises – eine Tochter von Carnival Cruises, für die die Lloyd Werft zuletzt die „Queen Victoria“ repariert hatte – wird in diesem Jahr nicht der einzige Kreuzliner sein, der die Lloyd Werft aufsucht. Denn auch mit der Neuorientierung des Schiffbaugeschehens in Bremerhavens Kaiserhafen hat sich für die Lloyd Werft Bremerhaven AG wenig an deren Hauptaufgaben verändert: Passagierschiffe, Fährschiffe, Um- und Neubau von Schiffen und von Offshore-Spezialschiffen stehen im Mittelpunkt. „Wir konzentrieren uns noch mehr auf unsere Stärken“, betont Rüdiger Pallentin.
 

Werbeanzeigen

Categories: AIDA-Cruises, AIDAbella, Bremerhaven, Lloyd Werft, Werft

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: