Holland Amerika Linie Spezial – heute Teil 3- Signature of Excellence

Von 2004 bis 2011 investierte Holland America Line über 566 Millionen USDollar in das Signature of Excellence-Programm bei dem die ganze Flotte und das gesamte Kreuzfahrtangebot auf ein einheitlich hohes Qualitätsniveau gebracht wurden. Kabinen, Fitness- und Spa-Einrichtungen, Restaurants, Bars und Speisenangebote sowie die Freizeit- und Ausflugsoptionen durchliefen das SoE-Programm – immer in Hinblick auf die Anforderungen eines erfahrenen und anspruchsvollen Publikums. Einzigartig sind beispielsweise die neuen Culinary Arts Center auf allen Schiffen – große Showküchen, auf der die international renommierten Chefs der Flotte im thematischen Wechsel informative und unterhaltsame Kochdemonstrationen anbieten.

Aufgewertet wurde auch das abendliche Showprogramm, das nun in den neuen Showrooms at Sea Entertainment in Broadway-Qualität bietet. Auch neue Kabinenkategorien wurden entwickelt, z.B. die Lanai-Kabinen. Das Signature of Excellence-Progamm war gegliedert in die Bereiche Kabine und Kabinenausstattung, Restaurants und Speisen, Service, Unterhaltung und Freizeitaktivitäten sowie Destinationserlebnis. Es ging von großen, räumlichen Veränderungen bis hin zu kleinen Veränderungen von Arbeitsabläufen, die für den Gast einen großen Unterschied machen.

– Neuer Kabinentyp Lanai Kabinen; Verandah-Ambiente durch direkten Zugang zum umlaufenden Promenadendeck; derzeit auf der MS Veendam (38) und der MS Rotterdam (39) – jeweils zwei für Rollstuhlfahrer geeignet

– Neuer Kabinentyp Spa Suites auf MS Statendam, Ryndam, Veendam, Rotterdam, Eurodam, Nieuw Amsterdam und Maasdam; in der Nähe des Greenhouse Spa, spezielle Spa-Produkte und exklusive Spa-Behandlungen in den Kabinen

– hochwertige Eurotop-Matratzen auf allen Schiffen in allen Kabinen  hochwertige Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle und Bademäntel auf allen Kabinen  Flat Screen TVs  Große Massage-Duschköpfe

– In den Suiten: voll bestückte Minibar, DVD-Player mit Zugang zu großer DVD-Bibliothek, personalisiertes Briefpapier, eigene Neptune Lounge mit Concierge Service nur für Suiten-Gäste

Restaurants und Speisen:

– Culinary Arts Center: große Show-Küche auf allen Schiffen und nur bei Holland America Line. Im Culinary Arts Center wird interaktiv vorgekocht, präsentiert und verkostet. Die Küchenchefs der Flotte widmen sich verschiedenen Länderküchen und -spezialitäten. Auch Kochkurse werden angeboten.

– As You Wish Dining: große Auswahl an Restaurants – feste Essenszeiten oder zeitlich flexibles Dinnieren mit folgenden Optionen: Lido Restaurant – 24 Stunden Buffet-Restaurant Main Dining Room – für Lunch und Dinner, feste Sitzungen oder freie Zeit und Platzwahl The Pinnacle Grill: Fine Dining mit Bulgari-Geschirr und eleganten Riedel-Gläsern (Cover Charge) Tamarind: Pan-asiatisches Restaurant an Bord der MS Eurodam und der MS Nieuw Amsterdam Canaletto: italienisch inspiriertes Ambiente auf dem Lido Deck Slice Pizzeria: für den ungezwungenen Snack zwischendurch An Evening at Le Cirque: regelmäßiger Themenabend im Pinnacle Grill in Anlehnung an das berühmte New Yorker Restaurant „Le Cirque“ – vom Servieren der Gerichte auf dem fantasievollen orangefarbenem Porzellan bis zum berühmten Hummersalat und der legendären Crème Brûlée

Unterhaltung und Freizeitaktivitäten:

neuer „Showroom at Sea“ – Shows mit Nachtclub-Atmosphäre und Broadway-Qualität, Kapazität für bis zu 890 Zuschauer; derzeit auf: MS Prinsendam, Rotterdam, Veendam, Ryndam, Maasdam, Statendam und Nieuw Amsterdam Spezielles “Explorations Team” an Bord, inklusive Party Planner, Reiseführer, “Techspert”, Tanzlehrer und – bei Kreuzfahrten ab 14 Tagen – Bibliothekar Explorations Café – in Kooperation mit der “The New York Times”: Espresso-Bar, Bibliothek mit großer Auswahl an Büchern, Zeitungen, Magazinen und Internet-Stationen bzw. Computer-Arbeitsplätzen

 Erweiterter Club HAL für Kinder und Teenager von 3 – 18 Jahren: eigener Spielbereich, Kunstkurse und Betreuung für Kinder von 3 – 7 Computer-Spiele, Air Hockey,, Fußball, Karaoke, Sony Playstations und Internet- Zugang für Kinder von 8 – 12 The Loft” – spezielle “Teens Only”-Lounge mit eigenem Sonnendeck “The Oasis” für junge Erwachsene zwischen 13 und 18

Service:

Für alle Abfahrten frühes Boarding bereits ab 11.30 Uhr  24 Stunden Concierge Service für die Suiten-Gäste Obstkorb mit frischen Früchten auf der Kabine, wird nach eigener Wahl regelmäßig ergänzt Thermal-Suiten mit Hydrotherapie-Pool, Dampfbad, Aromadusche, beheizten Keramikliegen und verschiedenen Duschen Neuer Maniküre- und Pediküre-Salon Lifestyle Fitness Center mit Yoga und Pilates-Kursen Destinationserlebnis

die Ausflugsprogramme:

The Collection: große Auswahl an Touren mit unterschiedlichen Themen und Ausrichtungen; in ausgewählten Häfen vier verschiedene exotische oder unerwartete Optionen Encore Collection: Ausflüge für Wiederholer mit Touren auf den weniger bekannten Pfaden Medallion Shore Excursions: exklusive Touren z.B. zu privaten Ländereien in der Karibik oder Großwild-Fotosafaris in Afrika World Wonders Collection: Exkursionen zu großen Naturwundern, architektonischen oder technischen Meisterwerken und wichtigen Kulturstätten wie z.B. den Moai Statuen auf den Osterinseln Signature Collection: Privattouren mit eigenem Verkehrsmittel – Limousine, Jeep, Helikopter, Wasserflugzeug – immer mit persönlichem Guide Die reedereieigene Insel Half Moon Cay in der Karibik (Little San Salvador Island) bietet nun private Cabanas mit Butler-Service und Duschen, eine große Vielfalt an Wassersport- und anderen Freizeitmöglichkeiten, einschließlich eines Wasserparks für Kinder, Reitmöglichkeiten und Hochseefischen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.