MS EUROPA 2: Bühnenshow-Proben in Berlin – wirklich mal was Neues?

 
“Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten”

Ich frage mich gerade warum man auf einem Schiff wie der Europa 2,unbedingt eigene Bühnenshows braucht? Die Qualität kann niemals so gut sein wie in einer richtigen Show und wenn ich lese Water, AIR, Fire etc. erinnert mich das alles sehr an die Shows von anderen in Hamburg ansässigen Kreuzfahrern´. Wo übrigens die Show zu Beginn alle nicht wirklich gepunktet haben. Das sind wieder die sinnlosrén Versuche an Erfolge einer anderen Kategorie anzuknüpfen. Warum bleibt Ihr nicht bei dem was Ihr gut könnt! Claus Blohm

Hier nun die offizielle Meldung:

-Vier Produktionspartner kreieren 16 unterschiedliche Shows

-Speziell für EUROPA 2 entwickelte Produktionen: u.a. “Water”, “Air”, “Earth” und “Fire” in einer Koproduktion des Chamäleon Theater mit BRIX Production Premiere in 33 Tagen im Rahmen der Jungfernfahrt
Der exklusive Neubau EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, der aktuell in der Werft STX France in Saint-Nazaire fertiggestellt wird, bietet ein Entertainment-Programm der Extraklasse. Momentan laufen in Berlin die finalen Proben von vier der exklusiv für die EUROPA 2 vom Chamäleon Theater staged by BRIX produzierten Bühnenshows. Zudem gibt es drei weitere Produktionsfirmen „Phase 7“, „Fame“ und „battle Royal“, die mit eigenen Showformaten für Abwechslung an Bord sorgen.

Im modernen Bordtheater, das sich über zwei Decks erstreckt, werden ab der Jungfernfahrt im Mai 2013 wöchentlich zwei verschiedene Bühnenshows zu sehen sein. Die Showformate kreierten renommierte Produzenten, Regisseure und Choreografen exklusiv für die EUROPA 2.
„Water“ vom Chamäleon Theater staged by BRIX bietet den Zuschauern eine originelle Collage aus Comedy, Live-Gesang und spektakulärer Artistik rund um das Element Wasser. Diese Produktion verwandelt die Bühne in eine Badelandschaft, in der verschiedene Darsteller in diversen Szenen zeigen, was im Badezimmer alles passieren kann. Bei „Earth“ prägen dynamische Gruppen- und Tanzsequenzen, bei denen das Element Erde im Mittelpunkt steht, diesen besonderen Showabend.
Mit dem aus acht Künstlern bestehendem Ensemble erleben die Gäste an Bord der EUROPA 2 Gesang, Tanz, Akrobatik, spektakuläre Kostümen und vieles mehr. Modernste Bühnentechnik in den Bereichen Licht und Ton sowie eine acht mal sechs Meter große LED-Wand bieten den Darstellern viel kreativen Spielraum und überraschende Momente für die Zuschauer.
Die Übergabe des Neubaus durch die französische Werft STX findet Ende April statt. Nach der Taufe in Hamburg am 10. Mai 2013 geht die EUROPA 2 am 11. Mai auf 14-tägige Jungfernfahrt von Hamburg nach Lissabon. Im Rahmen der ersten Reise finden die Premieren der ersten beiden Produktionen von Chamäleon Theater staged by BRIX statt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.