Landal erweitert Portfolio in den Niederlanden

Mit dem Ferienpark Landal Vlieduyn auf der niederländischen Watteninsel Vlieland erweitert Landal GreenParks sein Portfolio um ein weiteres Urlaubsziel. Damit ist der Ferienpark-Experte an der niederländischen Küste 22 Mal vertreten. Baubeginn war vor kurzem. Zu mieten sind die nur 150 Meter von der Nordsee entfernten Strandwohnungen ab Sommer 2014.

Die niederländischen Wattenmeer-Inseln sind ein beliebtes Reiseziel für Urlauber aus den deutschsprachigen Ländern. Die insgesamt36 neuen Strand-Ferienwohnungen von Landal Vlieduyn sollen ab Sommer 2014 Urlauber empfangen können. Bei den reetgedeckten Unterkünften handelt es sich um eine Kombination aus Komfort- und Luxus-Ferienwohnungen mit Platz für je zwei Personen. Die Architektur fügt sich harmonisch in die natürliche Umgebung der Dünenlandschaft ein. Alexander Carius, Leiter Marketing & Sales von Landal betont: „Mit dem neuen Ferienpark Landal Vlieduynsind wir nun auf allen niederländischen Watteninsel präsent.“

Der Baubeginn ist für das vierte Quartal dieses Jahres geplant. Der Verkauf der Strand-Ferienwohnung hat bereits begonnen. Landal GreenParks übernimmt die Vermietung, die Bewirtschaftung und die Verwaltung.

Weitere Informationen unter http://www.landal.de oder bei der Reservierungszentrale von Landal GreenParks:

Tel.: 01805 – 700 730 (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz; mobil max. 0,42 EUR/Min.) aus Deutschland; 0820 – 988 330 (0,20 EUR/Min.) aus Österreich

Fax: 0651-43660307

E-Mail: info@landal.de

Facebook: http://www.facebook.com/landalferienparks

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.