Werbeanzeigen

Norwegian Cruise Line bestätigt Auftrag für Bau eines zweiten „Breakaway Plus“-Schiffs bei der Meyer Werft – Auslieferung im Frühjahr 2017

No ratings yet.

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line hat heute bekannt gegeben, bei der Meyer Werft GmbH in Papenburg den Auftrag für ein zweites „Breakaway Plus“-Kreuzfahrtschiff mit Auslieferungstermin im Frühjahr 2017 bestätigt zu haben.

Die zwei „Breakaway Plus“-Schiffe – das erste wird bereits im Oktober 2015 fertig gestellt – werden mit 163.000 BRZ und Platz für jeweils 4.200 Passagiere die größten Flottenmitglieder von Norwegian Cruise Line sein und sich in Sachen Design und Innovation an die Breakaway-Klasse anlehnen, deren erstes Schiff, die Norwegian Breakaway, im Mai dieses Jahres Premiere feierte. Die Kosten der beiden „Breakaway Plus“-Schiffe belaufen sich auf zusammen zirka 1,4 Milliarden Euro. Für die Finanzierung dieses Projekts hält die Reederei Zusagen für Exportkredite über 80 Prozent der vertraglich vereinbarten Kosten.

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Werbeanzeigen

Categories: meyer werft, MS Norwegian Breakaway, Neubauten, news, Norwegian Cruise Line, Werft

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: