Premiere für den World Ski Award im A-ROSA Kitzbühel

Der „Oscar“ der Tourismusbranche, der World Travel Award, bekommt im Herbst 2013 ein winterliches Pendant. Am 16. November werden im A-ROSA Kitzbühel die ersten „World Ski Awards“ vergeben.
 
Am Montag, 26. August, startete das weltweite Voting in vier Kategorien. Best Ski Resort, Best Ski Hotel, Best Ski Boutique Hotel und Best Ski Chalet – das sind die Auszeichnungen, die der World Ski Award 2013 erstmals zu vergeben hat. Dieser neue Award ist ein Ableger des renommierten World Travel Award, der heuer sein 20-jähriges Jubiläum feiert.
 
Sion Rapson, Direktor der World Ski Awards: „20 Skinationen, über 2.000 Skigebiete und mehr als sechs Millionen Hotelbetten – die Wintersportbranche spielt im internationalen Tourismus eine tragende Rolle. Mit den World Ski Awards wollen wir die Besten der Branche vor den Vorhang bitten und neue Impulse in Sachen Qualität und Exzellenz setzen.“
 
Ab Montag, 26. August 2013 läuft das Votingprozedere, bei dem ausgewählte Experten aus Wintertourismus, Reisebranche und Medien sowie das Publikum online via http://www.worldskiawards.com in vier Kategorien den jeweils den Nationensieger der 20 teilnehmenden Staaten küren.
 
Die Verleihungsgala findet am 16. November 2013 im A-Rosa Kitzbühel statt. Das Luxusresort konnte sich in einem mehrstufigen Bewerbungsprozess gegen hochkarätige Konkurrenzdestinationen wie St. Moritz oder Aspen durchsetzen. Hoteldirektor Uwe Schramm freut sich auf das exklusive Event: „ Wir freuen uns sehr, dass das A-ROSA Kitzbühel als Gastgeberhaus ausgewählt wurde, das ist ein deutliches Signal für die hohe Qualität unseres Resorts und die Bedeutung Kitzbühels im internationalen Wintertourismus.“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.