Werbeanzeigen

Bordguthaben von bis zu 200 US-Dollar – Mit Norwegian Cruise Line in dieser Wintersaison die Karibik entdecken

Bordguthaben von bis zu 200 US-Dollar – Mit Norwegian Cruise Line in dieser Wintersaison die Karibik entdecken
Bewertung
Traumstrände mit türkisblauem Wasser, farbenfrohe Fischschwärme, Maya-Tempel und üppige Tropenwälder – auch in der kommenden Wintersaison 2013/14 bringt die moderne Flotte von Norwegian Cruise Line Gäste zu den schönsten Plätzen in der Karibik.
 
Routen zwischen zwei und 15 Nächten und Abfahrten ab Miami, Tampa oder New Orleans sowie New York und Boston geben Urlaubern die Möglichkeit, eine spannende Städtereise mit einem entspannten Inselhüpfen in der Karibik zu kombinieren.
 
Zur Entspannung trägt auch Norwegian Cruise Lines Freestyle Cruising® bei, beispielsweise durch Freestyle Dining, das ganz ohne feste Tischzeiten oder steife Kleiderordnung auskommt. Das abwechslungsreiche Aktivitäten-Programm an Bord, unter anderem mit Sport, Spa und Weltklasse-Entertainment sowie eine große Auswahl an Landausflügen, ermöglichen jedem Kreuzfahrer, den Urlaub ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Unter den neun Schiffen der Reederei, die in diesem Winter in die Karibik kreuzen, wird auch die brandneue Norwegian Getaway sein, die ab dem 8. Februar 2014 ganzjährig auf 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Miami in die östliche Karibik unterwegs sein wird.
 
Als „Miami-Schiff“ konzipiert, wird die Norwegian Getaway ein bahnbrechendes Entertainment-Programm bieten. Dazu gehören das erste GRAMMY® Erlebnis auf See, das Illusionarium mit einem revolutionären Dinner-Spektakel sowie das Musical „Natürlich Blond“. 
Werbeanzeigen

Categories: angebote 2013, Bordguthaben, karibik, Miami, Norwegian Cruise Line, Norwegian Getaway

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: