Werbeanzeigen

Hurtigrouten: Das nördlichste Oktoberfest und Blues Festival der Welt

Hurtigrouten: Das nördlichste Oktoberfest und Blues Festival der Welt
Bewertung
Tromsø, August 2013 — Nord, nördlicher, Spitzbergen – der Svalbard-Archipel zwischen dem 74. und 81. Breitengrad hat auch im Herbst einiges an Superlativen zu bieten: Die Saison wird mit dem nördlichsten Oktoberfest der Welt eingeläutet und das „Dark Season Blues“ Festival, das nördlichste Festival weltweit, markiert den Beginn der viermonatigen Periode, während der sich die Sonne nicht oberhalb des Horizonts zeigt.
 
Zudem bietet Hurtigruten im Oktober ein abwechslungsreiches Landprogramm mit spannenden Aktivitäten. Mit mehr als 60 Biersorten, kulinarischen Leckereien, Musik und Tanz feiert Longyearbyen, Spitzbergens Hauptort, das nördlichste Oktoberfest der Welt. Neben Paraden, Live-Musik-Auftritten und Bierverkostungen werden auch die „Miss Oktober“ und der „Schnurrbart des Jahres“ gekürt.
 
Mit den Festivitäten vom 26. bis zum 29. September 2013 läutet Spitzbergen die Herbstsaison ein. Ein weiteres kulturelles Highlight im herbstlichen Spitzbergen ist das „Dark Season Blues“ Festival, das vom 24. bis zum 27. Oktober internationale Blues-Bands willkommen heißt.
 
Bei verschiedenen Konzerten, einem sechsstündigen Musikmarathon und einem Blues-Jam kommen Künstler und Gäste zusammen, um gemeinsam den Auftakt der dunklen Saison des Jahres musikalisch zu zelebrieren: Für vier Monate wird sich die Sonne nicht mehr oberhalb des Horizonts zeigen – eine einzigartige Atmosphäre im blauen Licht der Polarnacht. 
Werbeanzeigen

Categories: Expeditionskreuzfahrten, Hurtigrouten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: