Plantours: Zum Jubiläum eine Premiere auf den Großen Seen oder Elegant reisen auf dem Fluss

Plantours Kreuzfahrten feiert im neuen Hochseekatalog sein 25-jähriges Bestehen Erstmalig mit der „Hamburg“: die Großen Seen und Flussexpeditionen in Südamerika Mit dem dritten Katalog des Plantours-Flaggschiffes „Hamburg“ nimmt der Bremer Kreuzfahrtspezialist für das kommende Jahr direkten Kurs auf sein 25-jähriges Unternehmensjubiläum.
 
Den Urlauber erwarten bemerkenswerte Reiseziele, wie erstmalig die Großen Seen Nordamerikas, die südamerikanischen Megaflüsse Orinoco und Amazonas, exklusive Themenreisen sowie großzügige Preisvorteile. Auf 179 Seiten betont der neue Hochseekatalog „Schöne Grüße!“ einmal mehr die Stärken des klassischen, deutschsprachigen Kreuzfahrtschiffes „Hamburg“.
 
Ob Winter oder Sommer: Außergewöhnliche Reiseziele sind ihr Markenzeichen. Das überschaubare Wohlfühlschiff bietet beispielsweise im Sommer 2014 polare Zodiac-Abenteuer bei einer seltenen Spitzbergen-Island-Grönland-Kombination. Die große Winterreise auf dem Amazonas ist zum Jahreswechsel 2014/15 in drei Varianten buchbar. 
 
Elegant reisen auf dem Fluss
 
„Schöne Grüße!“ – das 115 Seiten starke Katalogprogramm 2014 von Plantours Kreuzfahrten präsentiert postkartenreifen Flussurlaub und geht mit vier neuen Schiffen an den Start Mit dem Flaggschiff „Elegant Lady“ und drei weiteren Neuzugängen startet der Veranstalter Plantours Kreuzfahrten aus Bremen in die kommende Flusssaison 2014.
 
Auf den schönsten Wasserstraßen Europas kennt sich der Veranstalter mit 25jähriger Erfahrung aus wie kein anderer. Insgesamt sechs Flussliner bieten 99 Reisen mit vielfältigen, inklusiven Serviceleistungen und Vorteilspreisen für Sparfüchse. Eine Bar am Sonnendeck, ein behaglicher Kamin in der Bibliothek oder Fitness in der Sky-Lounge – wie komfortabel und elegant man auf dem Fluss reisen kann, beweist das neue Plantours-Flaggschiff „Elegant Lady“.
 
„Hier ist der Name Programm“, beschreibt Geschäftsführer Oliver Steuber die Vorzüge seines schwimmenden Hotels. Fahrtbeginn der eleganten Dame ist am 28. März 2014 mit einer siebentägigen Flandern-Route ab Amsterdam. Bis in die stimmungsvolle Advent- und Silvesterzeit hinein, fühlt sie sich dann auf deutschen und niederländischen Flüssen zu Hause. Im August 2014 kreuzt die „Elegant Lady“ Richtung Weinlese über den Rhein und bis zum Donaudelta.
 
Weiterhin gehen im aktuellen Programm noch drei weitere Wohlfühlschiffe an den Start: die „Bellefleur“ für die Region Frankreich, die „Douro Princess“ für achttägige Portugal-Reisen inklusive Flug bis Porto sowie die „Mozart“ für sechs ausgesuchte Donaureisen im Mai und September ab und bis Passau. Die „Sans Souci“ gehört dagegen bei Plantours fast schon immer zur „Familie“ und ist weiterhin auf Elbe und Oder, zwischen Prag, Berlin und der Ostsee unterwegs. Auf der beliebten „Andrey Rublev“ lernen Urlauber die russische Gastlichkeit von ihrer besten und modernsten Seite kennen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.