Werbeanzeigen

„Tee-Time“ für den guten Zweck: TUI Cruises lädt zum ersten Mein Schiff Charity Golf-Cup auf Mallorca

„Tee-Time“ für den guten Zweck: TUI Cruises lädt zum ersten Mein Schiff Charity Golf-Cup auf Mallorca
Bewertung
Am 12. Oktober 2013 wird im bekannten Club Golf de Andratx auf Mallorca zu Gunsten von Clean Winners e.V. abgeschlagen. Die karitative Organisation kümmert sich um sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland. 
Seit 2010 finanziert und betreut TUI Cruises den Standort in Hamburg Öjendorf. Abschlagen für den guten Zweck werden auch Ex-National Torhüter Jens Lehmann, Fußballer Patrick Owomoyela, Schauspieler Gerrit Grassl sowie die beiden ehemaligen Tennisprofis Charly Steeb und Bernd Karbacher. 
Nach dem Turnier geht es zum gemeinsamen Dinner mit anschließender Siegerehrung ins Restaurant Campino, das direkt über dem 18. Loch des Golfplatzes von Andratx liegt.
Die Auslosung der Flights findet am 11. Oktober 2013 an Bord der Mein Schiff 1 statt, die zu der Zeit im Hafen von Palma de Mallorca liegt. 
Bei einer Schiffsbesichtigung lernen die Golfer das Wohlfühlschiff von TUI Cruises kennen und können sich in entspannter Atmosphäre auf den nächsten Tag freuen. „Golfen an einem der schönsten Plätze Mallorcas und dabei gleichzeitig anderen Menschen zu helfen. Es war noch nie so einfach mit seinem Hobby etwas Gutes zu tun“, stellt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises fest. Info: Gegen gestaffelte Mitglieder- und Gäste-Startgelder kann jeder Golfer mit entsprechender Spielberechtigung am Mein Schiff Charity Golf-Cup teilnehmen. 
Der Spielmodus ist ein Einzel-Wettspiel nach Stableford über 18 Löcher. Das Turnier ist nicht vorgabewirksam. Meldeschluss ist 7. Oktober 2013 um 10:00 Uhr. Der Clean Winners e.V. wurde 1997 vom ehemaligen Tennisprofi Carl-Uwe Steeb und Tenniscoach Stefan Schaffelhuber gemeinsam mit dem bekannten Unternehmer Dr. Hans-Dieter Cleven gegründet, um sozial benachteiligten Kindern in Deutschland vor allem durch den Sport eine Perspektive für ein besseres Leben zu bieten. Die karitative Organisation kümmert sich intensiv um Kinder und Jugendliche, die in ihrem familiären Umfeld tagtäglich mit den negativen Seiten des Lebens konfrontiert sind. 
Durch gemeinschaftliches, sportliches Erlebnis in der Gruppe werden den Kindern und Jugendlichen bis einschließlich dem 16. Lebensjahr Werte wie Fairness, Toleranz, Respekt, Hilfsbereitschaft, Vertrauen, Freundschaft, Leistungsbereitschaft und Verantwortung vermittelt. An zurzeit 18 Clean-Winners-Standorten im ganzen Bundesgebiet werden ca. 400 Kinder unter anderem von ausgebildeten Sportpädagogen betreut. 
Genutzt wird dabei vor allem die Infrastruktur von Tennis- und Sportanlagen. Das Sportangebot ist mit Tennis, Badminton, Fußball, Hockey etc. abwechslungsreich und vielfältig. Es wird durch gemeinsame Wochenendausflüge, Hausaufgabenbetreuung, Computerkurse und vieles mehr ergänzt. Mit Idealismus und Engagement kümmern sich zahllose Betreuer um die vielen kleinen Clean Winners. Weitere Standorte sind in Planung.
Werbeanzeigen

Categories: Golf-Kreuzfahrten, Golf-Tuniere, Soziales/Spenden, Tui Golf Open, tui-cruises

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: