Pressemeldung: Max Moor präsentiert Opernkreuzfahrten auf der MS Deutschland

Neustadt/Hamburg, 12. September 2013 Mit MS Deutschland und Oper.de zu den schönsten Opernhäusern des Baltikums.
 
Im Rahmen einer Pressekonferenz auf dem Traumschiff DEUTSCHLAND stellte TV-Moderator Max Moor am Mittag in Hamburg das Projekt Opernkreuzfahrten vor – ein gemeinsames Angebot der Reederei Peter Deilmann GmbH und der neuen Internetseite Oper.de Klassikportal.
 
Am 12. Juni 2015 sticht die DEUTSCHLAND zu ihrer ersten Opernkreuzfahrt in die Ostsee: Zwei Abende sind in der Lettischen Nationaloper Riga vorgesehen, je ein Abend in der Estnischen Nationaloper in Tallin und in St. Petersburg. Auf dem Programm stehen Werke von Verdi, Wagner und anderen großen Komponisten.
 
In Russlands Kulturmetropole erwartet die Kreuzfahrer neben großer Opernkunst ein besonderer Höhepunkt: die weiße Ballnacht von St. Petersburg. 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.