Werbeanzeigen

Pressemeldung: Norwegian Cruise Line präsentiert neue Suiten und Studios auf der Pride of America

Pressemeldung: Norwegian Cruise Line präsentiert neue Suiten und Studios auf der Pride of America
Bewertung
Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line hat mit der Fertigstellung von 32 brandneuen Kabinen die seit März 2013 laufende 30 Millionen US-Dollar-Modernisierung der Pride of America abgeschlossen. 
Die 24 Suiten, vier Studios für Alleinreisende und vier Innenkabinen bieten Gästen neue Möglichkeiten, die spektakuläre 7-Nächte-Route des Freestyle Cruising® Resorts rund um die Inselwelt Hawaiis zu genießen. Die Pride of America ist weltweit das einzige Kreuzfahrtschiff, mit dem Inselhopping in Hawaii möglich ist, denn sie fährt unter amerikanischer Flagge und darf somit als einziges Kreuzfahrt-Resort ausschließlich amerikanische Häfen anlaufen.  

 „Die Pride of America bietet einzigartige Kreuzfahrten zu vier der beliebtesten Inseln Hawaiis. Mit unseren jetzt fertiggestellten Suiten erhält das Urlaubserlebnis an Bord dieses einmaligen Schiffes eine ganz neue Qualität“, sagt Kevin Sheehan, President und Chief Executive Officer bei Norwegian Cruise Line. Die 24 neuen Suiten auf Deck 13 wurden mit speziell angefertigten hochwertigen Möbeln, Stoffen, Teppichen und luxuriösen Bädern ausgestattet. 
Zwei der 24 Suiten sind Ownerʼs Suiten, die mit jeweils ca. 53 Quadratmetern für bis zu vier Personen ausgelegt sind. Sie verfügen über ein großes Schlafzimmer, einen separaten Wohnbereich und ein modernes Badezimmer mit Mosaikfliesen. 
Die weiteren 22 Suiten sind Penthouse Suiten, die mit einer Größe zwischen ca. 34 und 43 Quadratmetern größtenteils Platz für bis zu sechs Gäste bieten. Darunter befinden sich zwei Deluxe Penthouse Suiten mit einem großen Balkon. 
Die beiden Ownerʼs Suiten verfügen über Verbindungstüren zu den benachbarten Penthouse Suiten. Die perfekte Wahl für Familien oder Gruppen, denn in dieser Kombination können bis zu 10 Gäste luxuriös zusammen reisen. Einer der vielen Vorteile der Suiten sind ihre großen Balkone, von denen Kreuzfahrer die atemberaubende Landschaft Hawaiis genießen können. Die Pride of America bietet die größten Balkone in der Norwegian-Flotte. Diese sind in den Penthouse Suiten bis zu ca. 14 Quadratmeter und in den Ownerʼs Suiten bis zu ca. 111 Quadratmeter groß. 
Werbeanzeigen

Categories: Hawaii, Kevin Sheehan, Norwegian Cruise Line, Pride of Amerika, umbauten, Werft

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: