TV-Hinweis: "Postschiff zum Polarlicht" Sendung am 22.11.2013 um 21.15 Uhr im NDR Fernsehen

“Hurtigruten”, die schnelle Linie, heißt die traditionelle norwegische Postschiff-Reederei, die 34 Häfen von Bergen bis hoch nach Kirkenes an der russischen Grenze miteinander verbindet.
 
Die Postschiffe dienen als Auto- und Personenfähren und transportieren Waren aller Art; sie nehmen aber auch Touristen mit. Im Winter stehen die Reisen unter dem Motto “Auf der Jagd nach dem Polarlicht”.
 
Polarlicht oder auch Aurora borealis ist ein faszinierendes Schauspiel der Natur. Die alten Wikinger fürchteten die wabernden farbigen Schleier als Zorn der Götter. Wie die Lichtphänomene jenseits des Polarkreises entstehen, können Physiker und Meteorologen erst seit wenigen Jahren erklären.
 
Auf der Jagd nach dem Polarlicht mit der MS Nordkapp sind auch zwei Hochzeitspaare: Susanne und Neil McCleod aus Niedersachsen wollen ihre Flitterwochen nachholen und Brigitte und Hans Dieter Röwer feiern an Bord ihre Diamantene Hochzeit. Am eisigen Rande Europas wollen sie die Macht und die Schönheit der Natur erleben: die raue See und den peitschenden Wind spüren über bizarre Küsten und berauschende Lichtstimmungen staunen.
 
Susanne und Neil haben sich einiges vorgenommen und freuen sich ganz besonders auf eine Fahrt mit dem Hundeschlitten. Sie wollen mit dem Schneemobil über einen zugefrorenen See rasen, eine Nacht im eisigen Schneehotel schlafen und Königskrabben für ein romantisches Dinner im Wald fangen. Und beide Paare hoffen, dass sie das Polarlicht sehen werden; es wäre der krönende Abschluss ihrer ganz persönlichen “Reise ins Glück”.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.