Werbeanzeigen

Segelkreuzfahrten mit Starclippers: richtige Seefahrerromantik, gibt es eigentlich nur noch auf den Segelschiffen!

Segelkreuzfahrten mit Starclippers: richtige Seefahrerromantik, gibt es eigentlich nur noch auf den Segelschiffen!
Bewertung
Royal Clipper
wenn die Wellen sanft gegen die Schiffsrumpf schlagen und Sie Delphine begleiten, Sie das kristallklare Wasser förmlich spüren können, sich die Segel in der untergehenden Sonne verlieren, Sie eine salzigen Geruch in der Nase haben, sind Sie angekommen auf einem Segler z. B. von Star Clippers.
 
Nirgend sind Sie dem Wasser und seinen Bewegungen so nah! 3 Schiffe bietet die Firma Star Clippers , da ist die „Star Clipper „, die „Royal Clipper“ – und die „Starflyer“. Die „Royal Clipper“ ist mit 135 Metern, die Größte unter den Schwestern und kann bis zu 227 Passagiere aufnehmen.
 
Alle 3 Schiffe warten mit purem Luxus auf. Edle Salons , Marmorbäder und Kamine dürfen nicht fehlen und versetzten den Reisenden in eine andere Welt zurück! Auch das Leben an Bord ist nicht mit den großen Oceanliner zu vergleichen.
 
Hier spielt die klassische Tradition eine große Rolle und es kann durchaus passieren das man Sie auffordert mit zumachen wenn es um die Positionsbestimmung des Schiffes oder ähnlicher nautischer Dinge geht. Natürlich nur wenn Sie wollen.
 
Ja und bei maximal 227 Gästen z.B. auf der Royal Clipper werden Sie die innere Ruhe schnell finden die nur von den Geräuschen der See und das knarzen der Seile und Segel unterbrochen wird. Keine Motorengeräusche oder Vibrationen. Seefahrerromantik pur, ob im Mittelmeer oder im hohen Norden oder gar in der Karibik, sie sind immer auf den Spuren der Entdecker… Segelkreuzfahrten sind also wirklich mal was ganz Besonderes! Meine Empfehlung für 2104!
Claus Blohm
 
 
Werbeanzeigen

Categories: Empfehlungen, Luxus Segelreisen, Luxuskreuzfahrten, Sea Cloud, Segeln in der Karibik, Starclipper

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: