Mit Costa Kreuzfahrten nach Brasilien: Das Land hat mehr als Fußball zu bieten

Brasiliens einmalige Natur und lebendigen Städte sind ein Traumziel für viele Touristen, in diesem Jahr insbesondere auch für Fußball-Fans. In der Saison 2014/15 bietet Costa Kreuzfahrten als langjähriger Südamerika-Spezialist fünf verschiedene Routen zur Destination Brasilien an.
 
Auch auf den Transatlantik-Kreuzfahrten wird Brasilien von Costa angefahren. Übrigens: Das Ziel der allerersten Kreuzfahrt der italienischen Traditionsreederei war vor 66 Jahren Rio de Janeiro in Brasilien. Lebensfreude pur auf allen Routen Kreuzfahrer an Bord der Costa Favolosa können ab kommendem Dezember auf der 6-tägigen Route „Brasilianischer Sommer“ erste Eindrücke des faszinierenden Landes sammeln.

 
Von Santos geht es auf der Rundreise nach Salvador Bahia und Ilhabela. Verwinkelte Städtchen, koloniales Erbe und einsame Buchten ermöglichen Urlaubsfreude pur. Die Reise ist mit dem Frühbucher Extra Angebot ab 949 Euro pro Person (zzgl. Serviceentgelt von maximal 8,50 Euro p.P. pro Tag) buchbar.
 
Diese und weitere Kreuzfahrtrouten sowie vielfältige Landausflüge für die Saison 2014/15 können auf der Webseite von Costa Kreuzfahrten und im Reisebüro ab sofort gebucht werden. Costa Kreuzfahrten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.