Werbeanzeigen

Bücher: "Erlebnis Flusskreuzfahrten" von Dr. Peer Schmidt Walther

Fluss- oder Binnenkreuzfahrten werden immer beliebter. Sehr komfortabel lassen sich so die attraktivsten Ziele in aller Welt seegangsfrei und unbeschwert genießen: ob die Mecklenburgische Seenplatte, Schluchten des Yangtse, Uferlandschaften der Elbe im Böhmerwald oder Tempelanlagen am Nil.
 Dieses Buch, das mittlerweile 15. des Autors, nimmt den Leser nicht nur mit zu den rund 30 schönsten Flusskreuzfahrten, sondern zeigt ihm auch, was sich zwischen Sonnendeck und Wellengang an Bord tut, lernt die Schiffe kennen und die interessantesten Sehenswürdigkeiten entlang der Route. 

Ob Donau, Elbe und Rhein, Wolga oder Masuren: Binnenkreuzfahrten werden für viele als Urlaubsalternative immer attraktiver. Das Kreuzfahrtfieber greift um sich. Rund 300.000 Deutsche entscheiden sich alljährlich für eine Flusskreuzfahrt, und die Nachfrage steigt. Warum? Weil man innerhalb kürzester Zeit von Bord aus viel von der Welt sehen kann und sein Hotel immer mit schwimmt. Das macht einfach Lust auf mehr!
Veranstalter bieten Schiffe und Programme für die unterschiedlichsten Ansprüche und in (fast) allen Preislagen an: unter rund 5500 Flussreiseangeboten kann man auf 1200 Katalogseiten der verschiedenen Anbieter wählen. Aber auch schon vorab sich auf das Eerlebnis Flusskreuzfahrten einstimmen. Indem man in dem gleichnamigen Buch schmökert, sowohl vor als auch nach der Reise. Und zur Vorbereitung des nächsten Flusstörns natürlich.
Am Schluss jedes Beitrages findet man Informationen mit Details zu Fluss, Schiff, Veranstalter, Reisezeit und Lese-Empfehlungen.
Flusskreuzfahrt heute liest sich so: Natur, Kultur, Begegnungen, Kultur, Sport, Spiel, Spaß, Fitness und Wellness. Je nach Lust, Laune und Alter und gut für ein positives Lebensgefühl.
Wo alles fließt, darf sich auch der Leser treiben lassen und erfährt ganz entspannt alles über das Reisen an Bord, die Schiffe und Sehenswürdigkeiten entlang der Routen.
Übrigens: Angst vor Seekrankheit und hohen Wellen braucht man als Binnenkreuzfahrer nicht zu haben. Die Vorteile überzeugen immer mehr Gäste, auch jüngere: Sie sind täglich an einem anderen Ort, ständiges Ein- und Auspacken entfällt, das Bord- und Ausflugsprogramm erlaubt keine Langeweile. Auch Individualisten kommen zum Zuge, indem sie die Tage ganz nach eigenem Geschmack gestalten können.
Der Autor und Ex-Binnenfahrgastschiff-Kapitän empfiehlt seinen Lesern: Suchen Sie sich Ihre Ziele aus, freuen Sie sich auf eine „Entschleunigung“ an Bord eines Flusskreuzfahrtschiffes und entdecken Sie dabei die Freuden der Langsamkeit!
Für sein jüngstes Werk hat der Reise- und Schifffahrts-Fachjournalist die schönsten Flüsse per Schiff  bereist (insgesamt rund 100 Mal) und stellt neben Klassikern auch exotische Destinationen vor. Die Palette reicht von Europa über Russland bis zu Afrika, Südamerika und Asien.
 
infos: ISBN 9783866752030; Preis: Euro 19,29; Seiten: 323; Paperback-Format: 13,3 x 20,4 cm; 32 farbige, 83 Schwarz-Weiß-Fotos; MOHLAND Verlag D. Peters Nachf., Goldebek 
Werbeanzeigen

Categories: Bücher, Dr. Peer Schmidt Walther, Empfehlungen, flusskreuzfahrten

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wie finde ich den richtigen Ausflug…Der Kreuzfahrttester News Magazin / Blog - Deutschlands ältester Kreuzfahrtblog! AIDAnews, / Reisenews, Tui Cruises / AIDAaktuell - 7. Mai 2017

    […] der einen Seite ist das sehr gut, weil man sich selbst bereits vorab über Reiseführer oder einfach klassisch über das Internet über die Ziele informieren kann. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit in […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: