Werbeanzeigen

Nach(t)gedanken – Hilflosigkeit auf der "Sewol" wieder menschliches Versagen!

Nach(t)gedanken – Hilflosigkeit auf der "Sewol" wieder menschliches Versagen!
Bewertung

Wenn man dieser Tage die Schlagzeilen liesst kommt das Costa Concordia Unglück schmerzlich in Erinnerung. Besonders deshalb weil es viele ähnliche Vorgehensweisen gab. Menschliches Versagen, Hilflosigkeit auf der Brücke und leider wieder einmal das verlassen des Schiffes vom Kapitän. 
Vorbei die Zeiten, das es etwas mit Ehre zu tun hatte? Hier waren nur 400 Menschen an Bord und über die Hälfte musste sterben? Wie sich nun andeutungsweise herausstellt hätte es nicht sein müssen? 
Nicht vorszustellen was mit den grossen neuen Schiffen passiert im Krisenfall. 5000 Menschen in Panik und dann noch eine schlecht audgebildete Crew? Dieses Unglück zeigt einmal mehr wie schwer es ist Crew und Offiziere auf einen tatsächlichen Notfall vorzubereiten, sind wir doch alle nur Menschen!
Werbeanzeigen

Categories: Fähre, Nachtgedanken, Südkorea, sewol, unglück

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: