Das Mein Fernbus Experiment – alternative Reiseformen im Test!


Als Blogger ist man nicht gerade mit Reichtümern gesegnet. Zusätzlich wohne ich in Konstanz, also am anderen Ende von Deutschland und naturgemäß starten die meisten Kreuzfahrten in Hamburg, Kiel oder Bremerhaven.
 
Das Fernbusangebot hatte ich nun schon länger im Auge, konnte mich aber aus falscher Bequemlichkeit nicht dazu durchringen. Jetzt war es dann aber doch an der Zeit!
 
Mein Ziel sollte Münchberg werden ein Autohof an der A9 Richtung Berlin. Lange musste ich nicht suchen! Unter http://www.meinfernbus.de wurde ich sehr schnell fündig. Mist, dieser Bus startet sogar in Konstanz! Das hätte ich doch viel früher mal angehen können.

 
Der Bus startet um 7 Uhr in Konstanz und ist gegen 15 Uhr in Münchberg. Die Route: Konstanz, Meersburg, Friedrichshafen, München, Bayreuth und Münchberg. Kein sinnloses anhalten auf irgendwelchen kleineren Etappen. Ja und dann steht es da wirklich 25 Euro hin und 32 Euro zurück. Das macht dann hin und zurück 57,- Euro….unschlagbar! Da kann die Bahn einpacken. Und der Wagen wird in Zukunft öfter stehenbleiben.
 
Was gibt’s zu meckern? Nicht viel, vielleicht sollte man den Fahrern Wechselgeld geben, dann würde sich sicherlich mehr an Bord verkaufen lassen. Die Sitze in der Nähe der Toilette sollte man meiden, der Geruch schlägt dann irgendwann durch.
 
Besonders interessant war das trotz einer Verspätung von über 60 Minuten keiner geschimpft hat. Das lag vielleicht auch daran das jeder den Stau mitbekommen hat und wusste woran es liegt. Bei der Bahn mag es auch oft triftige Gründe geben, aber wir wissen es eben nicht. Fazit: Wer Zeit hat ist beim Fernbus richtig. Das Preis – Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Dazu bekommt man ein sicheres Gefühl, da die Fahrer alle paar Stunden gewechselt werden. Jeder Platz hat eine Steckdose und W-Lan ist verfügbar.
 
Demnächst muss ich nach Hamburg zu einer AIDA Reise und ich werde evtl. das neue Nachtbusangebot von meinfernbus.de ausprobieren. Preislich auch hier unschlagbar. Ich wünsche allen Fernbusreisenden immer eine gute Fahrt!

Kategorien: alternative Reiseformen, Busanreise, günstig Reisen, meinfernbus.de

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: