Hamburg Cruise Days: Rekord schon am ersten Tag, 180 000 Besucher im Hafen! Anfahrt und Parken!


Fotonachweis: Manuel Lebowsky, bcs media
Die Hamburg Cruise Days 2014 haben bereits am ersten Veranstaltungstag eine Rekordbesucherzahl zu vermelden. Wie die Polizei offiziell bekanntgab, besuchten rund 180.000 Menschen am Freitag die verschiedenen Themeninseln entlang der über 4 Kilometer langen Hafenkante.
 
Höhepunkte am ersten Tag der maritimen Veranstaltung waren der Einlauf der „Delphin“ am Morgen, die Hamburg Cruise Night am frühen Abend sowie das MSC Kreuzfahrten Feuerwerk um 22.45 Uhr, das den Einlauf der MS Europa in den Hafen begleitete. Zwischenfälle wurden seitens der Polizei nicht gemeldet. Veranstalterin Katja Derow: „Wir sind mehr als zufrieden mit dem ersten Eventtag.

 
Das attraktive Programm auf dem Wasser und an Land sowie das herrliche Wetter haben den Besuchern und uns einen gelungenen Auftakt beschert.“ Zur Hamburg Cruise Days-Parade am Samstag gegen 21:30 Uhr erwarten die Veranstalter noch einmal deutlich mehr Besucher.
 
Anfahrt und Parken auf den Hamburg Cruise Days
 
Der HVV verstärkt an diesem Wochenende sein Angebot. Auf allen U- und S-Bahn-Linien kommen längere Züge zum Einsatz.
Von Freitag bis Sonntag fahren die U- und S-Bahnen bis 0:30 Uhr im 10-Minuten-Takt. Rund um das Veranstaltungsgelände sind Parkplätze extrem knapp. Sparen Sie Zeit bei der Suche und reisen Sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln an:
 
U-Bahn: Landungsbrücken, Baumwall (beide U3), Messberg (U1), Überseequartier (U4)
S-Bahn: Königstraße (für Cruise Center Altona und Holzhafen) und Landungsbrücken (S1, S2, S3)
 
Bus: 111 (Altona – HafenCity über Landungsbrücken)
Stadtrad-Stationen: Königstraße/Struenseestraße (für Cruise Center Altona und Holzhafen), Fischmarkt/Breite Straße, Landungsbrücken/ Hafentor, U-Baumwall, Auf dem Sande/Kehrwieder, Am Kaiserkai und Unilever/Strandkai (für HafenCity).
 
 
Advertisements

Kategorien: Hafen Hamburg, Hamburg Cruise Days 2014, Parken Hafen, parken hamburg

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: