Nach(t)gedanken: Warum ich nicht ständig auf Schiffen unterwegs bin….in eigener Sache



Wenn man sich den einen oder anderen Kollegen so anschaut, fällt die Zahl der Reiseberichte die in kurzer Zeit online gestellt werden schon fast auf. Nun haben mich in letzter Zeit häufig Anfragen erreicht, warum ich denn nicht als Kreuzfahrttester ständig unterwegs bin? Die Antwort ist einfach aber auch kompliziert. Zum einen kosten Kreuzfahrten immer noch sehr viel Geld und ich kann es mir nicht leisten ständig unterwegs zu sein, aber wer kann das schon. Und dann gibt es die von den Reedereien unterstützen Reisen. Die bekommt man in der Regel nur angeboten wenn man mit den entsprechenden Abteilungen gut zurechtkommt oder wahnsinnig viele Besucher hat.

 
Gut, Besucher habe ich sicher genug, aber ich habe immer noch eine eigene Meinung, die ich auch vertrete und immer wieder hier auch beschreibe, dann wird man schon mal schnell von Unterstützungs –  und Einladungslisten gestrichen. Pressefreiheit gilt in der Branche nicht all zu viel.
Schreibt man etwas kritisches folgt der Anruf des betroffenen Unternehmens auf den Fuß, wie man so schön sagt. Blogger hat man nur schwer im Griff, da Sie meistens keinen Herausgeber oder Chefredakteur haben über den man Druck machen kann. Und so wundert es nicht das ich vor Jahren noch auf den VIP Listen einer großen Reederei stand, aber mit meiner Schreiberei, ich mich raus geschrieben habe.
 
Ich möchte mich aber gar nicht beschweren, denn meine Glaubwürdigkeit ist mir einfach wichtiger, wie alles Andere!
 
Aber liebe Leser, ich danke für das rege Interesse (besonders aus Köln) und Ihr könnt versichert sein, das was hier steht, ist immer echt und entspricht tatsächlich meiner Meinung und Empfehlungen aber auch Kritiken werden echt bleiben. Auch wenn ich nicht immer alle Schiffe gleich besuchen kann.
 
Claus Blohm
Advertisements

Kategorien: Claus Blohm, nachgedacht, Nachtgedanken

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: