Update: MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft will Gläubigerversammlung zur Bestellung eines Vertreters!


Anleihe quasi im freien Fall, Stand heute 33 Euro,
Ausgabepreis 79.74 Euro
update: 14.09.14 die Anleihe wurde erneut herabgestuft. Die Rating Agentur FERI Eurorating gibt der Anleihe nur noch ein „B-“ Bedeutung . hohes Verlustrisiko.—

06.09.14

Viel Geld ist wurde in die MS Deutschland investiert. Eine Anleihe (MS Deutschland Anleihe 2012/2017, ISIN DE000A1RE7V0 / WKN A1RE7V) aufgelegt, der Rückzahlung wohl nun in Frage steht. Jetzt spricht man erneut von einer Restrukturierung. Das ganze wird natürlich nur funktionieren wenn die bestehenden Gläubiger mitspielen. Was geboten wird ist eher schwammig…“

Im operativen Geschäft zeigen die ergriffenen Maßnahmen Erfolge..“.
 
Da Frage ich mich warum dann Christopher Nolde entlassen wird? Aber diese Sprüche kennen wir ja.

Meldung:
Voraussetzung für den Erfolg des geplanten finanziellen Restrukturierungskonzept ist die Unterstützung der Anleihegläubiger der MS Deutschland. Das Ziel ist es, die Anleihegläubiger in ein auf Wachstum ausgerichtetes Gesamtkonzept einzubinden. Callista, der Hauptgesellschafter der MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH, plant, im Zuge dieses Konzepts weiteres Eigenkapitals zur Verfügung zu stellen.“ Meldung vom 05.09. 14
 
Diese Anleihegläubigerversammlung findet am 8. Oktober 2014 um 11:00 Uhr im Ballsaal des Westin Grand Hotels, Konrad-Adenauer-Straße 7, 60313 Frankfurt am Main statt.
 
Also noch mehr Geld in ein Projekt, das schon viele Millionen verschlungen hat, frei nach dem Motto, bevor wir alles jetzt verlieren legen wir lieber noch ein paar Millionen rein! Erinnert mich irgendwie an Schneider und die Peanuts der deutschen Bank. 
 
Von solchen Partnern kann Passat oder Ambiente nur träumen. Die Anleger hingegen werden drauflegen müssen, auch wenn von Anfang an vor diesem Papier gewarnt wurde. Auch hier bei uns! Schade um dieses schöne Schiff und seine Crew, die in diesem politischen Ränkespielen nur verlieren können.
Advertisements

Kategorien: aktien, Callista, Deilmann, Gläubigerversammlung, MS Deutschland, MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft, wertpapiere

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: